Anzeige

Handarbeiten und Märchen! Machen Sie eine Aktivierung daraus…

Märchen stammen aus einer Zeit, in der das Handarbeiten noch viel verbreiteter war und zu den typischen Frauentätigkeiten gehörte. Dementsprechend verbreitet sind auch Bilder von handarbeitenden Frauen in Märchen. Aus diesem Grund, lassen sich diese Märchen auch wunderbar in die Aktivierung zu dem Thema Handarbeiten integrieren. Wir haben passende Märchen für Sie heraus gesucht und Anregungen für Gespräche im Anschluss ergänzt. Um die Aktivierung zu beginnen, empfehlen wir die Senioren selbst Märchen nennen zu lassen, in denen Handarbeitstechniken vorkommen.

Beschäftigung bei Demenz: Verdrehte Sprichwörter zu dem Thema Märchen 2

Sprichwörter und Redewendungen sind aus der Beschäftigung bei Demenz nicht wegzudenken. Wir haben heute mal wieder ein paar Sprichwörter für Sie verdreht. Wie heißen die Sprichwörter richtig?

  1. Eine Hexe macht noch kein Märchen
    Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer
  2. Einem geschenkten Prinzen schaut man nicht unter die Krone
    Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul

Märchenrätsel: Märchen in Stichwörtern zur Gestaltung von Beschäftigungsangeboten für Senioren

Märchen gehören genau  so in Beschäftigungsangebote für Senioren wie Rätsel zum Knobeln und Mitraten. In unserem heutigen Beitrag haben wir ein Rätsel rund um Märchen, das beides miteinander kombiniert. Wir haben uns jeweils vier Stichwörter ausgedacht, die ein Märchen umschreiben. Als Gruppenleitung lesen Sie die Stichwörter langsam und nacheinander vor. Lassen Sie beim Vorlesen zwischen den Stichwörtern eine kleine Pause. Evtl. wird das passende Märchen ja schon früher erraten!

Mittelwörter zu dem Thema Märchen? Beschäftigungsangebot für Senioren.

Beschäftigungsangebote für Senioren beinhalten häufig auch Aufgaben für das Gedächtnistraining. Eine solche Aufgabe ist das Suchen von Mittelwörtern. Zwei Wörter werden durch das Hinzufügen eines neuen Wortes miteinander verbunden und man erhält zwei neue Wörter, die plötzlich einen Sinn ergeben. Diese Beschäftigung eignet sich eher für fitte Senioren. Menschen mit Demenz können bei diesem Ratespaß schnell an ihre Grenzen gelangen.

Beschäftigung bei Demenz: Aktivierungskarten rund um Märchengegenstände

aktivierungskarten-maerchengegenstaende

Märchen sind in der Beschäftigung bei Demenz sehr beliebt. Die Märchen sind vielen Menschen aus Kindertagen bekannt und vertraut. Die Inhalte, Titel und Geschichten sind aus diesem Grund gut im Gedächtnis verankert und noch lange abrufbar. Märchen sind biografieorientiert und rufen durch ihre Vertrautheit auch oft ein Gefühl der Geborgenheit hervor. Heute haben wir Aktivierungskarten für Sie vorbereiten, auf denen Sie jeweils einen Märchentitel (eine Karte) und einen Gegenstand aus diesem Märchen finden (Gegenstück der einen Karte). Nehmen Sie entweder die Karten mit den Gegenständen in die Hand, lesen Sie diese vor und lassen Sie die Teilnehmer erraten welches Märchen gesucht ist, oder verteilen Sie die Karten auf dem Tisch und lassen Sie die Teilnehmer die Karten selbständig zuordnen.

Außenseiter finden – Ein kostenloses Arbeitsblatt für das Gedächtnistraining zum Thema Märchen

Bei diesem Arbeitsblatt für das Gedächtnistraining mit Senioren zu dem Thema Märchen hat sich in jeder Reihe ein Wort eingeschlichen, das dort nicht hinein gehört. Können die Senioren erraten, um welches Wort es sich handelt?
Neben Quizfragen für Senioren ist diese Art von Rätsel eine beliebte Übung in Gedächtnistrainingseinheiten. Insbesondere das Thema Märchen hat in der Seniorenarbeit überaus großes Potenzial und bietet wirklich eine dankbare Plattform für kreative Aktivierungs- und Beschäftigungsangebote.
Dieses Arbeitsblatt kann man gut mit einigen Wahrnehmungsmaterialien zum Anfassen und Anschauen begleiten. Legen Sie zu jedem Märchen einen passenden Gegenstand auf den Tisch, lassen ihn benennen und berühren, und fragen Sie die Senioren, zu welchem Märchen der Gegenstand am ehesten passt…

Das große Märchenquiz. 48 Rätselfragen. Ausdrucken, ausschneiden, losrätseln!

das-grosse-maerchenquiz-1

Unser großes Märchenquiz enthält 48 Rätselfragen rund um bekannte Märchen. Drucken Sie die PDF Datei einfach aus, laminieren Sie die Seiten und schneiden Sie die Karten aus. Hier finden Sie die Rätselfragen vom großen Märchenquiz noch einmal in der Übersicht:

  1. Mit welcher „Floskel“ fangen viele Märchen an?
    Es war einmal…
  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top