Anzeige

Sitzgymnastik- Übungen mit Seilen


Anzeige

Fast jeder hatte als Kind ein Springseil. Auch die heutigen Senioren, haben früher häufig mit Springseilen gespielt. Im Alter  ist das klassische Seilspringen häufig nicht mehr möglich. Mit etwas Fantasie können Seile als Material bei der Sitzgymnastik oder Hockergymnastik trotzdem gut eingesetzt werden. Hier finden Sie einige Ideen.

 

passende Seile:
*

 

  1. Ein Ende des Seil mit einer Hand festhalten und mit der andern Hand um den Arm wickeln. Wieder abwickeln und den anderen Arm einwickeln.
  2. Das Seil straff zwischen beiden Händen spannen (evtl. einmal oder mehrfach falten). Die Arme vor dem Körper ausstrecken und die Hände hoch und runter führen.
  3. Das Seil straff zwischen beiden Händen spannen (evtl. einmal oder mehrfach falten). Die Arme über den Kopf strecken und die Hände nach rechts und nach links führen.
  4. Mit jeder Hand ein Ende des Seils festhalten. Einen Fuß in das Seil stellen. Den Fuß mit dem Seil nach oben und nach unten heben. Die Seite wechseln.
  5. Das Seil um einen Oberschenkel wickeln.
  6. Das Seil um den eigenen Bauch wickeln.
  7. Das Seil wie ein Lasso schwingen (Achtung!!! für diese Übung braucht man Platz 😉 ) .
  8. Partnerübung: Jeder hält ein Ende des Seil. Das Seil ist locker. Das Seil wird im Kreis geschwungen (schneller, langsamer, Richtung wechseln)
  9. Partnerübung: Das Seil wird von beiden Partnern straff gehalten. Erst zieht sich der eine Partner an dem Seil nach vorne in Richtung seiner eigenen Knie und zurück. Dann der andere Partner.

 



Anzeige

Sie haben weitere Ideen für Übungen im Sitzen mit Seilen? Dann hinterlassen Sie doch einen Kommentar :D .

 

Schöne Ideen für die Sitzgymnastik finden Sie auch in dem Buch:
Das Bewegungsbuch: Mit Alltagsmaterial trainieren und Spaß haben*

Jetzt bei Amazon ansehen!*


Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Gefällt mir. Sehr gute Anregung für meine Gruppe. Das ist meine Richtung, auch gerne mit Bildern.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top