Anzeige

Segenbringender Stall. Ein besinnliches Weihnachtsgedicht.

Anzeige:





Gedichte für Senioren setzen sich in der Weihnachtszeit (wie sollte es auch anders sein) besonders oft mit der Weihnachtsgeschichte auseinander. Thema dieses besinnlichen Weihnachtsgedichts ist die Herbergssuche und der Stall in dem Jesus geboren wird.
Eine weitere Auswahl an Besinnlichen Gedichten zum Vorlesen finden Sie außerdem unter dem Link besinnliche Weihnachtsgedichte .

Segenbringender Stall

Kein Bett war mehr in Sicht,
langsam schwand das Licht.
Kein freundlich Wort im Ohr,
die Nacht stand kurz bevor.

Die Beine waren schwach,
der Esel kaum noch wach.
Sie suchten überall,
dann fanden sie den Stall.

Ganz einfach nur gebaut,
doch der, der Gott vertraut:
Sieht im Dunkeln Licht,
fürchtet sich auch nicht.

Anzeige:



So kam`s, dass es geschah,
das Wunder wurde wahr.
In einem Stall aus Holz
war Maria stolz.

Bekam der Schmerzen Lohn,
den wunderschönen Sohn.
Der uns führt und hält,
für die ganze Welt.

Werbung:

Gereimte Geschichten zum Mitsprechen!

  • Kleine Geschichten in Reimen
  • Zum Mitsprechen und Vervollständigen
  • Für jede Woche des Jahres
  • Aktives Zuhören
  • Jetzt bei Amazon bestellen!

Anzeige:



Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top