Schwarz, oder mit Milch und Zucker? Kostenlose Aktivierungskarten zu dem Thema Kaffee

Ganz schwarz, mit Milch und Zucker oder mit einem Klacks Schlagsahne obendrauf… Kaffee gehört mit zu den beliebtesten Getränken der Deutschen. Es gibt ihn in vielen verschiedenen Zubereitungsvariationen, und fast jede hat mittlerweile ihren ganz eigenen Namen. Dabei benennen die Schweizer und Österreicher ihre Kaffeevariationen gewiss auch ganz anders als wir Deutschen.

Für Ihre Aktivierungsangebote rund um das Thema Kaffee haben wir Aktivierungskarten vorbereitet, die nur noch ausgedruckt werden müssen. Die Karten eignen sich auch für Beschäftigungsangebote für Demenzkranke im Frühstadium.

aktivierungskarten-kaffee

PDF Download

Schwarz, oder mit Milch und Zucker? Kostenlose Aktivierungskarten zu dem Thema Kaffee

Alle Aktivierungsfragen finden Sie hier noch einmal in der Übersicht:

Zählen Sie Wörter auf, die mit „Kaffee“ beginnen…

Zählen Sie Wörter auf, die auf „-kaffee“ enden…

Zählen Sie Zutaten auf, mit denen man seinen Kaffee verfeinern kann…
(Milch, Zucker, Sahne, Cognac, Süßstoff, Eis, usw. …)

Zählen Sie kaffeeähnliche Getränke ohne Coffein auf (Ersatzkaffee)…

Beschreiben Sie das klassische Kaffeekochen detailliert …

Beschreiben Sie die Herstellung eines Mokka…

Es gibt viele Kaffeespezialitäten in Deutschland…
Nennen Sie einige und erklären Sie, wie sie zubereitet werden (z.B. Milchkaffee, Mokka, Eiskaffee, Pharisäer, Muckefuck…)

 
Kennen Sie schon unsere App?
25 Themenrätsel, 53 Rätsel mit verdrehten Sprichwörtern, Schlagern und Volksliedern. 11 tolle Ergänzungsrätsel: Gegensätze, Märchensprüche, Sprichwörter vorwärts und rückwärts, Zwillingswörter, berühmte Paare, Volkslieder, Schlager, Redewendungen, Tierjunge UND Tierlaute. Die ERSTEN drei Rätsel in jeder Kategorie sind dauerhaft KOSTENLOS.
Hier runterladen!



Die Österreicher haben andere Namen für ihre Kaffeespezialitäten… Kennen Sie einige davon?

Wie trinken Sie Ihren Kaffee am liebsten?

Erzählen Sie von Ihrem ersten Schluck Kaffee, den Sie getrunken haben…

Erzählen Sie, an was Sie denken, wenn Sie Kaffeeduft riechen…

Zählen Sie verschiedene Kaffeemarken auf…

Welche Werbesprüche aus der Kaffeewerbung fallen Ihnen ein?

Zu einer Tasse Kaffee am Nachmittag wird gerne ein Stückchen Kuchen gereicht. Zählen Sie verschiedene Kuchen auf…

Kennen Sie den Einsatz von Kaffee(satz) als Hausmittel? Wogegen wird er verwendet?

In welchen „Gefäßen“ wird Kaffee üblicherweise serviert?

Kaffee konnten sich früher nur die besser betuchten Menschen leisten, für viele Senioren ist daher der Begriff Muckefuck von früher noch sehr präsent. Lassen Sie sich doch einmal erzählen, wie die Senioren früher Muckefuck zubereitet haben…

 


Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.