Anzeige

Phantombild- Ein Kennenlernspiel

Anzeige:





Die Senioren zeichnen bei diesem Kennenlernspiel ein Phantombild von sich selbst.

Bei diesem Kennenlernspiel muss jeder Teilnehmer ein Porträt bzw. eine Skizze von sich selbst auf ein Blatt Papier malen (heimlich- die anderen Senioren dürfen nicht dabei zusehen). Die Skizzen werden gemischt und neu verteilt. Anschließend müssen die Senioren erraten, wessen Konterfei sie in den Händen halten.

 

Anzeige:



Werbung:

Spielend zu mehr Wohlbefinden!

  • Einfach umzusetzen
  • In der Praxis erprobt
  • Ideen-Fundgrube
  • Von Annika Schneider (Autorin bei Mal-alt-werden.de)
  • Jetzt bei Amazon bestellen!*
Anzeige:



Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top