Anzeige

Menschen mit Demenz begleiten ohne sich zu übefordern

Anzeigen:





Hinweis: Viele Bücher bekommen wir als kostenlose Rezensionsexemplare zugesandt

Ein Ratgeber für Angehörige

Autor: Uli Zeller
Verlag: Brunnen

Inhalt

Menschen mit Demenz begleiten ohne sich zu übefordern* ist ein Ratgeber für Angehörige von Menschen mit Demenz. Das Buch beinhaltet folgende Kapitel:
1. Häufige Fragen über Demenz
2. Umgang mit Menschen mit Demenz
3. Gemeinsame Zeit sinnvoll gestalten
4. Gute Nachricht für Menschen mit Demenz
5. Tipps von Angehörigen für Angehörige
Neben grundlegenden Informationen rund um die Erkrankung an sich und den Umgang mit Menschen mit Demenz im Alltag erhalten Angehörige und Freunde von Betroffenen hier viele praktische Tipps – auch von anderen Angehörigen.

Höhen und Tiefen

Uli Zeller ist vielen von Ihnen bestimmt als Autor der Vorlese-Bücher
Frau Franke sagt Danke
Frau Krause macht Pause
oder
Frau Janzen geht Tanzen
bekannt. In seinem Ratgeber „Menschen mit Demenz begleiten ohne sich zu übefordern“ richtet er sich speziell an Angehörige, die Menschen mit Demenz – zuhause oder in Pflegeeinrichtungen – begleiten. Der gelernte Krankenpfleger und Theologe ist seit vielen Jahren als Betreuer und Seelsorger in einem Pflegeheim tätig und bringt dadurch einen reichen Erfahrungschatz aus der Begleitung von Menschen mit Demenz mit in diesen Ratgeber.
Das Buch ist verständlich geschrieben und beinhaltet viele Beispiele aus der Praxis, die das Geschriebene sehr gut veranschaulichen. Die Texte eignen sich gut für betroffene Angehörige oder Freunde von Menschen mit Demenz, die vorher keine oder nur wenige Berührungspunkte mit dem Krankheitsbild hatten. Neben den zahlreichen praktischen Tipps des Autors und Erzählungen von Angehörigen, die ebenfalls in dem Buch zu Wort kommen, findet man dort Adressen von Beratungsstellen, hilfreiche Telefonnummern und weitere Buchtipps.
Was besonders hervorzuheben ist, sind die alltagstauglichen und anschaulichen Darstellungen sowohl im Praxis- als auch im Theorieteil. Uli Zeller vermittelt mit seiner wertschätzenden und verständnisvollen Sicht auf Menschen mit Demenz eine sehr gute und fürsorgliche Umgangsweise mit den Betroffenen. Dabei gelingt es ihm sehr gut, deutlich zu machen, wie wichtig die Selbstfürsorge für die pflegenden Angehörigen ist und gibt stets den Appell, sich in allen Situationen auf Hilfe und Unterstützung einzulassen.
Für das letzte Kapitel hat der Autor Tipps von Angehörigen für Angehörige gesammelt, aus denen man sich die jeweiligen für einen selbst wichtigen informationen oder Ratschläge mitnehmen kann.
Ein guter Ratgeber für Angehörige, die das Krankheitsbild Demenz besser verstehen möchten und Unterstützung für den Umgang mit den Betroffenen suchen. Den Preis von 13,- € empfinden wir als völlig in Ordnung. Das Buch ist im Taschenbuchformat erhältlich.

Fazit

„Menschen mit Demenz begleiten“ von Uli Zeller ist ein hilfreicher Ratgeber für Angehörige und Freunde, die Menschen mit einer Demenz begleiten und verständliche Informationen über das Krankheitsbild und praktische Tipps für den Alltag suchen. Das Buch ist gut geschrieben, beinhaltet viele nützliche Informationen und lebt von den Erfahrungsberichten des Autors. Auch Angehörige von Menschen mit Demenz kommen hier zu Wort und plaudern aus ihrem Erfahrungsschatz.



Anzeigen:



Vor einiger Zeit haben wir ein Interview mit Uli Zeller auf Mal-alt-werden.de veröffentlicht. Das Interview Uli und die Demenz können Sie sich hier noch einmal anschauen.

Das Buch jetzt bei Amazon bestellen.*

Kennen Sie das Buch? Wie gefällt es Ihnen? Hinterlassen Sie doch einfach einen Kommentar.

Suchen Sie Aktivierungsangebote oder Ideen für die Beschäftigung von Menschen mit Demenz? Dann schauen Sie doch bei uns unter dem Stichwort Aktivierung Demenz nach!



Anzeigen:



Anzeigen

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top