Kurze Herbstgedichte. Spritzer meiden, Pflaumen schneiden!

Dieses kurze Herbstgedicht erzählt die Geschichte, wie Jutta mit ihren Enkelkindern Tom und Pia Pflaumenkuchen backt. Es eignet sich zum klassischen Vorlesen und auch als kleine Gedächtnisübung zum Mitsprechen. Mehr Gedichte für Ihre Beschäftigungsangebote im Herbst finden Sie in unserer Übersicht unter dem Stichwort Herbstgedichte .

Kurze Herbstgedichte. Spritzer meiden, Pflaumen schneiden!

Jutta backt heut Pflaumenkuchen
muss grad Mehl und Zucker … suchen.
Ja, da hat sie’s, gleich geht’s los.
Die Vorfreude ist riesen … groß.

Jutta hat zwei Enkelkinder,
die ihr helfen – mehr und … minder.
Tom schlägt grad ein Ei entzwei
leider wird’s ‘ne Schweiner … ei.

Doch das macht nichts, sagt die Jutta
und holt erstmal gute … Butter.
Nach Salz und Zucker kommt in Ruh
noch ein frisches Ei … dazu.

Kräftig rühren, Spritzer meiden
klein Pia darf die Pflaumen … schneiden.
Das Blech schnell in den Ofen rein
Und gleich probieren, das wär … fein!

 


Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.