Weihnachtslieder für Senioren. Kling, Glöckchen, kling

“Kling, Glöckchen, kling” basiert auf dem Gedicht “Christkinds Einlass” von Karl Enslin (1819-1875). Die erste Melodie dazu komponierte Wilhelm Speyer, diese konnte sich jedoch über die Jahre nicht durchsetzen. Wer die heute bekannte Melodie komponierte ist nicht eindeutig festzustellen. Auch deren Ursprung konnte bis heute nicht ermittelt werden. Häufig wird angegeben, dass die Melodie einer deutschen Volksmelodie entspricht.
Karl Enslin lässt in dem Lied die Interpretation, wer denn da vor der Tür steht – das Christkind oder der Weihnachtsmann – offen. So hat das Weihnachtslied sowohl in Regionen, in denen das Christkind die Geschenke bringt, als auch in Teilen, in denen der Weihnachstmann die Kinder überrascht, überall seinen individuellen Zauber.

Wir haben Ihnen hier einmal den Text von “Kling, Glöckchen, kling” in Großdruckschrift aufgeschrieben. Das Liedblatt können Sie kostenlos herunterladen und ausdrucken. Darunter finden Sie die Melodie des beliebten Weihnachtsliedes, mit der Sie das gemeinsame Singen untermalen können.

Weihnachtslieder für Senioren. Kling, Glöckchen, kling

Kling, Glöckchen, klingelingeling

Kling, Glöckchen, kling

Lasst mich ein ihr Kinder

Ist so kalt der Winter

Öffnet mir die Türen

Lasst mich nicht erfrieren

Kling, Glöckchen, klingelingeling

Kling, Glöckchen, kling

 

Kling, Glöckchen, klingelingeling

Kling, Glöckchen, kling

Mädchen hört und Bübchen

Macht mir auf das Stübchen

Bring euch viele Gaben

Sollt euch dran erlaben

Kling, Glöckchen, klingelingeling

Kling, Glöckchen, kling

 

 
Kennen Sie schon unsere App?
25 Themenrätsel, 53 Rätsel mit verdrehten Sprichwörtern, Schlagern und Volksliedern. 11 tolle Ergänzungsrätsel: Gegensätze, Märchensprüche, Sprichwörter vorwärts und rückwärts, Zwillingswörter, berühmte Paare, Volkslieder, Schlager, Redewendungen, Tierjunge UND Tierlaute. Die ERSTEN drei Rätsel in jeder Kategorie sind dauerhaft KOSTENLOS.
Hier runterladen!



Kling, Glöckchen, klingelingeling

Kling, Glöckchen, kling

Hell erglühn die Kerzen

Öffnet mir die Herzen

Will drin wohnen fröhlich

Frommes Kind wie selig

Kling, Glöckchen, klingelingeling

Kling, Glöckchen, kling

 

Text: Karl Enslin (1819-1875)
Melodie: nach einer deutschen Volksmelodie

 

Den Text von “Kling, Glöckchen, kling” hier kostenlos als Großdruck-Liedblatt herunterladen und ausdrucken:
kling-gloeckchen-kling-grossdruck-liedblatt

PDF Download

Kling, Glöckchen, kling als MP3-Download

Was reimt sich auf Kling?
Suchen Sie mit den Senioren nach Wörtern, die sich auf Kling reimen.

Beispiele: sing, Ding, fing, hing, Ring, Pling, bring, ging, swing

Was reimt sich auf Glöckchen?
Welche Wörter reimen sich auf Glöckchen? Schreiben Sie die gefundenen Begriffe auf.

Beispiele: Pöckchen, Söckchen, Flöckchen, Stöckchen, Röckchen, Löckchen…

Zum Vorlesen in der Weihnachtszeit haben wir viele schöne und teils lustige Weihnachtsgeschichten zum Vorlesen geschrieben. Gedichte zum Zuhören und Mitmachen finden Sie unter dem Stichwort kurze Weihnachtsgedichte.

 


Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.