Eisrätsel: Um die Ecke gedacht

  1. Die meisten halten mich für eine Frucht, doch das bin ich nur zum Schein. Auf dem Feld werde ich oft auf Stroh gebettet. (Lösung: Erdbeere)
  2. Auch eine Suppe trägt meinen Namen. Wahrscheinlich, weil bei ihrer Zubereitung auch etwas hineingerührt wird, ohne sich ganz aufzulösen. Mein Name macht meinen italienischen Ursprung deutlich. (Lösung: Stracciatella)
  3. Warum ich als Südfrucht so beliebt bin? Vielleicht weil sauer lustig macht? (Lösung: Zitrone)
  4. Manche halten mich für schlicht und neutral. Vielleicht wissen sie nicht, dass ich mit der Königin der Gewürze hergestellt werde. (Lösung: Vanille)
  5. Ich wachse an Sträuchern und erfreue Eichhörnchen. Drei von mir gibt es für Aschenbrödel. (Lösung: Haselnuss)
  6. Durch ein mit mir hergestelltes Getränk wird niemand gerne gezogen. Aus mir werden Rechtecke hergestellt, die sich den Namen mit etwas Teilen, von dem Schüler häufig abschreiben. (Lösung: Schokolade)

Bei diesem Rätsel muss um die Ecke gedacht werden. Den Mitmachenden läuft wahrscheinlich das Wasser zusammen. Ideal ist dieses Rätsel also an einem heißen Tag, an dem im Anschluss gemeinsam ein Eis geschleckt werden kann. Die Rätsel, bei denen um die Ecke gedacht werden muss, haben wir für Teilnehmer entwickelt, die noch recht fit sind. Für Menschen mit kognitiven Einschränkungen oder demenziellen Erkrankungen, müssen Sie das Rätsel eventuell anpassen. Sie kennen Ihre Teilnehmer und ihre Fähigkeiten aber natürlich am besten und können individuell auf die Bedürfnisse der Mitmachenden reagieren. Wir haben in unserem Fundus auch viele Übungen, Gedächtnisspiele und Arbeitsblätter, die schon auf die Bedürfnisse von Menschen mit kognitiven Einschränkungen und Menschen mit Demenz zugeschnitten sind. Nehmen Sie sich einfach ein bisschen Zeit und stöbern Sie durch unsere umfangreiche Internetseite. Sie finden bestimmt etwas, was Sie für Ihre Teilnehmer nutzen können.

 
Die Rätsel von Mal-alt-werden.de gibt es jetzt auch als App. Laden Sie sich die Maw Rätselwelt im Playstore herunter. Die drei ersten Rätsel sind kostenlos. Die App lässt sich auch offline nutzen. Jetzt anschauen!


Letzter Zusatztermin 2021
alle anderen Veranstaltungen mit Natali Mallek, Gründerin von Mal-alt-werden.de, sind 2021 ausgebucht: Für Interessierte oder als Pflichtfortbildung für zusätzliche Betreuungskräfte.


15.12.2021. Online Fortbildung. Flügel der Fantasie. Gedächtnistraining, das Kreativität fördert


Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top