Eine 10-Minuten-Aktivierung zum Thema “Kräuter”

Material (Beispielhaft):

Eine Aktivierungskiste mit:

Verschiedene, wenn möglich frische, Kräuter (z.B. Lavendel, Thymian, Bohnenkraut, Dill, Fenchel, Petersilie, Rosmarinzweige…)

Mörser

Teeglas

Teebeutel

Quark

Schüssel

 

Sichtung des Materials

Die Materialien werden von den Teilnehmern der 10-Minuten-Aktivierung in die Hände genommen und nach Möglichkeit benannt. Wie zu jedem anderen Zeitpunkt der 10-Minuten-Aktivierung sind Geschichten aus dem Leben der Teilnehmer herzlich willkommen.

 

Beispiele für biografieorientierte Fragen zum Thema

Welche Kräuter mögen Sie besonders gern?

Welche Kräuter mögen Sie gar nicht, können Sie vielleicht sogar schlecht riechen?

Hatten Se früher einen Garten, in dem Sie Kräuter pflanzen konnten? Wenn ja, welche?

Welche Gerichte kochen Sie gerne, in die man frische Kräuter hineingibt?

Kennen Sie Kräuter, die bestimmte Beschwerden lindern sollen? Haben Sie selbst die heilende Wirkung von Kräuter erfahren können?

 
Kennen Sie schon unsere App?
25 Themenrätsel, 53 Rätsel mit verdrehten Sprichwörtern, Schlagern und Volksliedern. 11 tolle Ergänzungsrätsel: Gegensätze, Märchensprüche, Sprichwörter vorwärts und rückwärts, Zwillingswörter, berühmte Paare, Volkslieder, Schlager, Redewendungen, Tierjunge UND Tierlaute. Die ERSTEN drei Rätsel in jeder Kategorie sind dauerhaft KOSTENLOS.
Hier runterladen!



Hatte Ihre Mutter früher Hausmittel, die mit frischen Kräutern gewirkt haben?

Welche Kräuter kennen Sie heute, von denen Sie in Kindertagen noch nichts wussten? Wodurch haben Sie neue Kräuter kennen gelernt?

 

Beispiele für kleine Bewegungsübungen/ Wahrnehmungsübungen

An den Kräutern riechen

Kräuter mit dem Mörser zerkleinern

Gemeinsam einen Kräuterquark herstellen (ggfs. vorher Kartoffeln kochen und diese mit dem Kräuterquark gemeinsam verspeisen)

Einen frischen Tee aus beliebigen Kräutern kochen und probieren

 

Beispiele für kleine Gedächtnistrainingsaufgaben

Die (vorher besprochenen) Gegenstände abdecken und dann erinnern

Kräuter von A-Z erinnern

Wörter mit ‘Kräuter-‘/’Kraut’ sammeln

Welche Wirkung spricht man bestimmten Kräutern zu? (z.B. Fenchel gut gegen Magenbeschwerden, Lavendel wirkt beruhigend…)

Diese und noch viele weitere Kurzaktivierungen für die Begleitung von Senioren und Menschen mit Demenz finden Sie auch in unserem Buch “Kurzaktivierungen”, das in Kooperation mit dem SingLiesel-Verlag erschienen ist. Die Buchvorstellung dazu können Sie sich hier gerne ansehen!

 


Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.