Anzeige

Ein Bewegungsspiel zum Lied „Zeigt her eure Füße“

Anzeige:





Das Lied „Zeigt her eure Füße“ kann jeder mitsingen. Hier sind einige Ideen, mit denen Sie aus diesem Lied eine Bewegungseinheit machen können an der Viele Spaß haben werden. Diese Übung ist auch gut für Menschen mit Demenz geeignet.

 

Sie benötigen dafür:
Wäsche (Hemden, Blusen, Trockentücher, Hosen, Röcke…)
Spülbürsten
Geschirr
Lappen
Wäscheklammern
Bügeleisen

 

Das Lied wird, wenn möglich, im Stehen gesungen und bei der jeweiligen Strophe werden die passenden Bewegungen ausgeführt. Wenn nicht für jeden Teilnehmer alle Materialien zur Verfügung stehen kann auch je ein Teilnehmer die Bewegungen in einer Strophe übernehmen.
Möglich ist auch, alle Bewegungen pantomimisch darzustellen.
Viel Spaß dabei!

 

Waschen
– Wäsche auf einem Waschbrett reiben –

 

Spülen
– Mit der Spülbürste Geschirr spülen –

 

Wringen
– Einen Lappen auswringen –

 

Hängen
– Wäsche mit den Wäscheklammern aufhängen –



Anzeige:



 

Bügeln
– Ein Hemd mit dem Bügeleisen bügeln –

 

Legen
– Wäsche zusammenlegen –

 

Schwatzen
– Laut mit dem Nachbarn unterhalten (dafür ruhig eine kurze Pause nach der Strophe einlegen) –

 

Tanzen
– Auf dem Platz Tanzen, alleine oder mit dem Nachbarn –

 

Ruhen
– Gemütlich auf den Stuhl setzen und die Augen schließen –

Werbung:

Bewegungsgeschichten und Bewegungsgedichte



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top