Anzeige

Leinenball- Ein Bewegungsspiel mit Ball

Anzeige:





Für das Bewegungsspiel “Leinenball” werden zwei Stuhlreihen gestellt, so dass sich immer zwei Senioren in Wurfentfernung gegenüber sitzen (Ballspiele für Senioren werden sonst meist im Kreis gespielt). In der Mitte wird eine Leine gespannt. Nun werfen sich immer die zwei (nacheinander) der Senioren, die gegenüber sitzen einen Ball zu. Der Ball wird dabei mal über die Leine und mal unter der Leine hergeworfen. Man kann das Bewegungsspiel auch variieren in dem der Ball die Leine mal berühren darf und mal nicht (oder sogar muss).

 

Anzeige:



Werbung:

Spielerische Bewegung!

Anzeige:



Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top