Anzeige

Der freche Weihnachtsstern. Kurzes Weihnachtsgedicht.


Anzeige

Heute haben wir ein kurzes Weihnachtsgedicht über einen frechen Weihnachtsstern für Sie vorbereitet. Gedichte für Senioren sind immer beliebt, aber in der Advents- und Weihnachtszeit, haben sie einen ganz besonderen Stellenwert.

Der freche Weihnachtsstern

Den kleinen frechen Weihnachtsstern
den haben alle Kinder… gern.
Er leuchtet hell, er leuchtet klar,
zeigt das Wunder das ge… schah.

Der kleine, freche Weihnachtsstern,
leuchtet nah und in der… Fern.
Zeigt den Weisen ihren Weg,
über Sand, Kies, Stein und… Steg.

Manchmal lacht der Stern für sich,
denkt sich “ich verstecke… mich”.
Löscht für kurze Zeit das Licht,
Wo ist der Stall? Man weiß es… nicht!



Anzeige

Doch schon nach einer kurzen Zeit,
strahlt er wieder hell und… weit.
Man sieht ihn wieder überall,
findet so den Weg zum… Stall!

Tolle Gedichte zum Mitsprechen finden Sie auch in dem Buch:

Jetzt bei Amazon ansehen!*


Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts “Alternde Gesellschaften”. Autorin der Bücher Das große Praxisbuch – Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top