Anzeige

Haustiere: Ein Buchstabensalat und eine kleine Herausforderung für Fitte

Anzeigen:





Acht Haustiere haben sich auf diesem Arbeitsblatt für Senioren versteckt. Die Buchstaben der Haustiere befinden sich nicht in der richtigen Reihenfolge. Die Aufgabe der Teilnehmer ist es, herauszufinden, welche Haustiere sich hinter den Buchstabensalaten befinden. Die Gruppenleitung macht vor der Trainingseinheit ausreichend Kopien des Arbeitsblattes. Für Teilnehmer, die keinen eigenen Stift dabeihaben, stellt die Gruppenleitung Stifte zu Verfügung. Dicke Bleistifte sind gut geeignet, da sie auch wegradiert werden können.

haustiere-buchstabensalat-arbeitsblatt

DUNH: Hund
TZEKA: Katze
AUSM: Maus
LEGOV: Vogel
STERMAH: Hamster
NCKAHENNI: Kaninchen
HEFISC: Fische
HNUH: Huhn

In Gruppen mit schwächeren Teilnehmern kann auch auf den Einsatz des Arbeitsblattes verzichtet werden. Schreiben Sie die Buchstabensalate in diesem Fall an die Tafel. Lösen Sie die Übung dann gemeinsam mit den Teilnehmern im Plenum.

So könnte die Übung für fitte Teilnehmer erweitert werden

Hier folgt noch eine kleine Möglichkeit, um Teilnehmer zu beschäftigen, für die das Arbeitsblatt zu einfach ist oder die einfach viel schneller fertig sind als der Rest der Gruppe. Bitten Sie die Teilnehmer noch Ausschau nach anderen Buchstabenkombinationen der Buchstabensalate zu halten, die auch Wörter ergeben. Nicht alle Buchstaben müssen enthalten sein.



Anzeigen:



DUNH: Hund, und, du, Nu
TZEKA: Katze
AUSM: Maus, Aus, Sau, Mau
LEGOV: Vogel, Gel, leg
STERMAH: Hamster, Er, Rest, Mast, Sehr
NCKAHENNI: Kaninchen, ich, Nie, in, hin, kann, an, Nacken, Ei, ein, nein, kein, nah
HEFISC: Fisch, ich, sei, Eis, sie, Ei
HNUH: Huhn, Nu

Sind Ihrer Gruppe noch andere Buchstabenkombinationen eingefallen? Vielleicht sogar eine sinnvolle Idee zu dem Buchstabensalat zu dem Wort Katze? Wenn ja, freuen wir uns über einen Kommentar mit Ihren Ideen.



Anzeigen:



Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top