Anzeige

Bewegungsspiele für Senioren

Anzeige:





Autorin: Tina Pfitzner
Verlag: Limpert

Inhalt

Bewegungsspiele für Senioren* ist ein Buch mit Bewegungsspielen für ältere Menschen aus dem Limpert Verlag. Es richtet sich an Trainer und Übungsleiter aus dem Seniorensport und Menschen, die in der Seniorenarbeit tätig sind.
Zu den rund 90 Bewegungsspielen für ältere Menschen in diesem Buch gehören Aufwärmspiele, Ausdauerspiele, Koordinationsspiele, Kooperationsspiele, Geschicklichkeitsspiele, Merk- und Denkspiele und Abwärm- und Entspannungsspiele.

Höhen und Tiefen

Tina Pfitzner ist seit über 25 Jahren als Übungsleiterin im Breitensport tätig und hat entsprechende Erfahrungen in dem Bereich. Sie arbeitet außerdem als Dozentin für Pflegeberufe und als Referentin für Themen rund um Gesundheitsförderung, Sturzprophylaxe und Gedächtnistraining für ältere Menschen. In ihrem Buch „Bewegungsspiele für Senioren“ stellt sie rund 90 Bewegungsspiele für die Seniorenarbeit vor, die durch zahlreiche Varianten ergänzt werden. Jedes der Spiele ist übersichtlich in die Unterpunkte Zielsetzung, Material, Organisation, Spielidee, Variantionen und Hinweise gegliedert. In einer Einführung werden dem Leser wichtige Grundlagen für die Umsetzung von Bewegungseiheiten mit Senioren, die Gestaltung von Bewegungsspielen und das Spielen mit älteren Menschen an sich vermittelt. Außerdem weist die Autorin auf Risiken und Gefahren bei Bewegungsspielen mit Senioren hin – und wie man sie beachtet und Unfällen vorbeugt. Besonders hervorzuheben ist, dass die Autorin die Fähigkeit besitzt viele Dinge konkret zu benennen und auf den Punkt zu bringen. So findet man in dem Buch viele Informationen, Tipps und praktische Ideen für die Umsetzung von Bewegungsspielen mit Senioren – und das übersichtlich und kompakt. Der Preis von zur Zeit 14,95 € ist hier durchaus angemessen!
Die Gruppenleitung sollte jedoch schon Erfahrungen in Bewegungseinheiten mit Senioren gesammelt haben, es ist kein Buch für Anfänger. Und es sollte auch gesagt werden, dass die meisten Spiele eher für körperlich und kognitiv fittere Teilnehmer konzipiert sind, da sie im Stehen gespielt werden. Es eignet sich also auch gut für Seniorensportgruppen. Man kann die Bewegungsspiele aber durchaus auch selbst abwandeln. Die Spiele an sich gefallen uns gut! Sie sind abwechslungsreich, ganzheitlich konzipiert und kreativ und ansprechend gestaltet. Diejenigen, die eine Übersicht über die Trainingsziele haben möchten, finden dazu am Ende des Buchs eine Übersichtstabelle.

Fazit

Das Buch „Bewegungsspiele für Senioren“ aus dem Limpert Verlag beinhaltet rund 90 kreative und unterhaltsame Bewegungsspiele für ältere Menschen, die beispielsweise in Seniorensportgruppen und mit fitteren Teilnehmern in stationären oder ambulanten Pflegeeinrichtungen umgesetzt werden können. Das Buch profitiert von den Erfahrungen der Autorin, sowohl im sportlichen Bereich als auch in der Seniorenarbeit.



Anzeige:



Das Buch jetzt bei Amazon bestellen!*
Thalia*

Kennen Sie das Buch? Wie gefällt es Ihnen? Hinterlassen Sie doch einfach einen Kommentar.



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top