Bewegungsgeschichte im Sitzen- Wald

Die Bewegungsgeschichte führt heute in den Wald.

Bei dieser Bewegungsgeschichte, in der wir uns auf einen kleinen Waldspaziergang begeben, setzen sich die Senioren in einen Kreis.

 

Heute unternehmen wir einen kleinen Spaziergang. Unser Spaziergang führt uns heute in einen nahegelegenen Wald.

 

-Auf dem Platz gehen-

 

Es ist angenehme kühl, wir genießen die frische Waldluft und atmen tief ein und wieder aus.

 

-tief einatmen-

 

Wir blicken auf den Boden des Waldes. Direkt neben unseren Füßen wachsen ein paar herrliche Steinpilze. Die können wir natürlich nicht stehen lasse. Wir pflücken die Pilze und nehmen sie mit.

 

-Pilze pflücken und einpacken-

 

Wir gehen weiter

 

-weiter gehen-

 

Neben uns fließt ein kleiner Bach. Das Wasser sieht ganz klar und frisch aus. Uns ist warm und wir entschließen uns ein Stückchen durch den Bach zu waten. Wir ziehen unsere Schuhe aus…

 

-Schuhe und Socken ausziehen (fiktiv)-

 

und waten durch den Bach.

 

 
Kennen Sie schon unsere App?
25 Themenrätsel, 53 Rätsel mit verdrehten Sprichwörtern, Schlagern und Volksliedern. 11 tolle Ergänzungsrätsel: Gegensätze, Märchensprüche, Sprichwörter vorwärts und rückwärts, Zwillingswörter, berühmte Paare, Volkslieder, Schlager, Redewendungen, Tierjunge UND Tierlaute. Die ERSTEN drei Rätsel in jeder Kategorie sind dauerhaft KOSTENLOS.
Hier runterladen!



-Durch den Bach waten-

 

Nach dem sich unsere Füße sehr erfrischt fühlen, steigen wir wieder aus dem Bach heraus.

 

-aus dem Bach heraus steigen-

 

Unsere Füße sind ganz nass. Zum Glück haben wir ein Handtuch dabei. Wir nehmen das Handtuch und trocknen unsere Füße ab.

 

-Füße abtrocknen-

 

Wir ziehen unsere Socken und Schuhe wieder an.

 

-Socken und Schuhe wieder anziehen-

 

Und laufen weiter durch den Wald.

 

-weiter laufen-

 

Links von uns entdecken wir ein Eichhörnchen, das durch den Wald turnt. Wir folgen ihm ein Weilchen vorsichtig.

 

-auf Zehenspitzen laufen-

 

Ohne, dass wir es gemerkt haben, hat uns das Eichhörnchen an den Rand des Waldes geführt. Wir sind am Ende unseres Waldspaziergangs angekommen.

 


Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.