Anzeige

Muttertag im Zoo. Unser Arbeitsblatt “Fantasie” zum Thema Muttertag

Anzeige:





Mit dieser Gedächtnisübung zu dem Thema Muttertag möchte wir die Fantasie der Senioren anregen. Es geht darum, einen kurzen Zeitungsartikel zu verfassen. Die Überschrift lautet „Muttertag im Zoo. Das war ein Fest für die ganze Familie“.
Drucken Sie das Arbeitsblatt kostenlos aus und erklären Sie den Teilnehmenden die Aufgabe. Der Zeitungsartikel kann direkt auf das Arbeitsblatt aufgeschrieben werden. Wenn nötig, helfen Sie den Senioren zu Beginn ein wenig, indem Sie ihnen Vorschläge für kurze Geschichten machen. Das können auch gut und gerne Lustige Geschichten sein. Einen beispielhaften Zeitungsartikel finden Sie hier im Beitrag.
Lesen Sie im Anschluss alle Zeitungsartikel vor.

fantasie-muttertag-arbeitsblatt

Muttertag im Zoo. Das war ein Fest für die ganze Familie

Gestern am Muttertag haben wahrlich viele Familien von dem schönen Wetter profitiert. Die meisten lockte die Frühlingssonne in den Zoo. Schon an der Kasse konnte man erahnen, dass zahlreiche Familien den gleichen Gedanken hatten – das Muttertagskaffeetrinken zwischen die Seehundfütterung und den Besuch auf dem Spielplatz zu verlegen.
Viele fröhliche und strahlende Gesichter kamen uns entgegen. Die Kinder schauten sich die Tiere an, blancierten auf den Randsteinen vor den Gehegen und besuchten den beliebten Streichelzoo. Die Eltern und Großeltern spazierten in Ruhe durch den Park, sahen ihren Kindern beim Spielen zu und haben größtenteils einfach die Sonne genossen.
Auch der Zoo hat den Müttern ein besonderes Geschenk gemacht – für alle Mütter (damit waren natürlich auch die Großmütter gemeint) war der Eintritt gestern am Muttertag frei.
Die Kaffeetafel wurde auf einer Picknickdecke oder den zahlreichen Bänken im Zoo dekoriert. Und das, was die Familien mitgebracht haben, sah sehr gut aus. Von selbstgebackenem Kuchen, über Waffeln, Obst und belegten Broten, bis hin zu frischem Kaffee und Limonade gab es alles, was das Herz begehrt. Am Ausgang waren sich alle einig: Das war ein Fest für die ganze Familie! Und wir sahen vielen Familien hinterher, die sich glücklich und zufrieden auf den Heimweg machten.



Anzeige:





Werbung:



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.