Ein Arbeitsblatt – “Fantasie” zum Thema Deutschland

Die Bundestagswahl wird am 26. September stattfinden. Dazu haben wir für die Aktivierung der Senioren ein Arbeitsblatt “Fantasie” vorbereitet.

fantasie-deutschland

PDF Download

Das Arbeitsblatt lässt sich ganz einfach als PDF-Datei herunterladen. Drucken oder kopieren Sie dann für jeden Mitmachenden ein Exemplar. Bitte vergessen Sie auch nicht, Stifte bereitzulegen.

Das Arbeitsblatt “Fantasie” zu dem Thema Deutschland

Am 26. September findet die Bundestagswahl statt. Unser Arbeitsblatt “Fantasie” zu dem Thema Deutschland beschäftigt sich damit. Die Aufgabe der Senioren ist es, einen kurzen Aufsatz in Form eines Zeitungsartikels zu schreiben. Die Überschrift lautet: Die Bundestagswahl. Bei dieser Übung wird die Fantasie und die Kreativität der Teilnehmenden angeregt. Haben alle Mitmachenden die Übung beendet, kann – wer möchte – seinen Artikel vorlesen.

 

Hier finden Sie ein Beispiel zu dem Zeitungsartikel:

Die Bundestagswahl

Am 26. September wird ein neuer Bundestag und auch ein neuer Kanzler bzw. neue Kanzlerin gewählt. Die großen Parteien befinden sich seit Wochen im Wahlkampf. In einem heißen Wettstreit wird um die Gunst der Wählerinnen und Wähler gebuhlt. Doch viele Bürger nehmen ihr Recht zum Wählen gar nicht wahr. Viele sind enttäuscht von den Parteien und fühlen sich von den Politikern nicht gut vertreten. Alle Parteien versprechen den Bürgern vor der Wahl viel, aber nach der Wahl werden diese Versprechungen oft nicht eingehalten. Vor der Wahl diskreditieren sich die Vertreter der verschiedenen Parteien. Doch nach der Wahl müssen sie wohl oder übel ein Bündnis eingehen, damit sie regierungsfähig sind. Wer uns wohl die nächsten vier Jahre regieren wird und wer wohl unser nächster Kanzler, unsere nächste Kanzlerin wird? Es wird auf jeden Fall wieder spannend am Abend des 26.Septembers, wenn die Ergebnisse vorliegen.

 


Monika

© by Monika Kaiser. Buchhändlerin, Betreuungskraft, Autorin bei Mal-alt-werden.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert