Ein Arbeitsblatt “Assoziation” zum Thema Namen

Bei diesem Gedächtnistraining zu dem Arbeitsblatt „Assoziation“ sollten so viele Begriffe rund um das Thema Namen aufgeschrieben werden, wie den Senioren einfällt. Alles ist erlaubt! Falsche Assoziationen gibt es nicht.

assoziation-namen

PDF Download

Das Arbeitsblatt kann als PDF-Datei heruntergeladen und ausgedruckt werden. Sie können dafür einfach auf den Link klicken. Drucken Sie anschließend das Arbeitsblatt aus und verteilen Sie bitte an jeden Mitmachenden ein Exemplar. Vergessen Sie bitte auch die Stifte nicht!

Das Arbeitsblatt “Assoziation” zu dem Thema Namen

Die Aufgabe der Senioren ist es, rund um den Begriff “Namen” alles aufzuschreiben, was ihnen einfällt. Falsche Assoziationen gibt es nicht – alles was einfällt, darf aufgeschrieben werden.

Eine weitere Übung

Bilden Sie eine Namenskette. Nennen Sie als Gruppenleitung den Begriff “Namen”. Der erste Teilnehmende nennt nun einen Namen, der mit dem letzten Buchstaben des Wortes “Namen” beginnt also “n”. Der nächste Mitmachende nennt nun wiederum einen Namen, der mit dem Buchstaben beginnt, mit dem der vorgenannte Begriff endet und so weiter.

Hier ein Beispiel:

Namen, Nicole, Emil, Leonie, Erich, Hannelore, Edwin, Norbert, Theo, Otto, …

 


Monika

© by Monika Kaiser. Buchhändlerin, Betreuungskraft, Autorin bei Mal-alt-werden.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert