Anzeige

10-Minuten-Aktivierung zum Thema Frühling


Anzeige

Material (Beispielhaft):

Eine Aktivierungskiste mit:

Frühlingszweigen

Frühlingsblumen

Stoffschmetterlingen



Anzeige

Erdbeeren

Spargel

Harke

sonstige Frühlingsdeko

 

Sichtung des Materials

Die Materialien werden von den Teilnehmern der 10-Minuten-Aktivierung in die Hände genommen und nach Möglichkeit benannt. Wie zu jedem anderen Zeitpunkt der 10-Minuten-Aktivierung sind Geschichten aus dem Leben der Teilnehmer herzlich willkommen.

 

Beispiele für biografieorientierte Fragen zum Thema

Mögen Sie die Frühlingszeit?

Haben Sie früher einen Frühjahrsputz gemacht?

Welche Arbeiten wurden in der Frühlingszeit im Garten erledigt?

Haben Sie eine Lieblingsfrühlingsblume?

Mögen Sie die Spargelzeit?

Womit essen Sie Spargel am liebsten?

Mögen Sie Erdbeeren?

Haben Sie früher Erdbeermarmelade gekocht?

Haben Sie früher Erdbeerkuchen gebacken? Wenn ja, wie?

 

Beispiele für kleine Bewegungsübungen/ Wahrnehmungsübungen

An den Frühlingszweigen und Blumen  riechen

Die Farben der Frühlingsblumen nennen

Den Spargel schälen

Die Erdbeeren probieren

Ein fiktives Frühlingsbeet harken

Frühlingslieder singen

Schlager zu dem Thema Frühling anhören

 

Bespiele für kleine Gedächtnistrainingsaufgaben

Die (vorher besprochenen) Gegenstände abdecken und dann erinnern

Frühlingsblumen nach dem ABC sammeln

Ein Anagramm zu dem Wort Frühling erstellen

Möglichst viele Speisen sammeln, die man aus Erdbeeren/ Spargel herstellen kann

Frühlingsgedichte aufsagen (z.B. Frühling lässt sein blaues Band…)

Anzeige






Anzeige






Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren* und Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck*.

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Ich verfolge seit dem Einem Jahr die Seite “Mal-alt-werden.de” finde ich viele Anregungen, Motivationen und tole Ideen die ich mit dem Dementkranke Mänschen gut verwenden kann. Ich bin froh das Euch gibst.
    Dankeschön. Hanna

    Antworten

  2. Hallo liebes Team. Ich finde eure Seite total cool und hilfreich. Brauchte genau in diesem Bereich Anregung für die Schule und bin mit dieser Seite echt weiter gekommen. Danke für eure Bemühungen. Weiter so. Lg

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top