Anzeige

Wortgitter: Ziergarten. Ideen für zusätzlich Wortspielereien sind mit dabei

Anzeigen:





Ein Arbeitsblatt für das Gedächtnistraining zu dem Thema Ziergarten.

wortgitter-ziergarten

So gelingt die Bearbeitung des Arbeitsblattes

Verteilen Sie das Arbeitsblatt und, falls nicht sowieso vorhanden, Stifte. Erklären Sie, dass sich die Wörter sowohl waagerecht als auch senkrecht in dem Wortgitter verbergen können. Bitten Sie die Teilnehmer die Begriffe zu finden und zu markieren. Vergleichen Sie die Lösungen der Teilnehmer im Anschluss in der großen Gruppe.

Wortspielereien rund um den Garten für das Gedächtnistraining

Das man zu dem Thema Garten und für das spezielle Thema „Ziergarten“ gut verschiedene Blumen mit in das Gedächtnistraining bringen kann, versteht sich von selbst. Wenn Sie keinen eigenen Garten haben, aus dem Sie ein paar Blumen mitbringen können, dann klingeln Sie doch einfach mal bei den Nachbarn. Bestimmt helfen diese gern mit frisch erblühten Schönheiten aus der Natur.

Welche zusammengesetzten Wörter gibt es mit Garten?

Beispiele: Gartenbau, Gartentor, Gartenweg, Gartenbank, Gartenbeet, Gartenerde, Gartenzaun, Gartenlaube, Gartenmauer, Gartenmöbel, Gartentisch, Gartenstuhl, Gartenparty, Gartensalat, Gartenstadt, Gartenstück, Gartenteich, Gartenzwerg, Gartenarbeit, Gartenabfall, Gartenschlüssel, Irrgarten, Vorgarten, Biergarten, Dachgarten, Hausgarten, Obstgarten, Steingarten, Tiergarten, Rosengarten, Schulgarten, Schulgarten, Volksgarten, Bauerngarten, Gemüsegarten, Schlossgarten, Kräutergarten, Kleingarten, Schrebergarten, und, und, und.



Anzeigen:



 

Was reimt sich auf Garten?

Beispiele: Spaten, erwarten, harten, Scharten, Braten, warten, zarten, traten, Taten, Karten, starten, Staaten, beraten, Braten, zutraten, Primaten, Automaten, Plakaten, Akrobaten, gegarten, baten, smarten, Daten, waten, Tomaten, Arten, Piraten, Paten, raten, Barten, Untaten, Salaten, Abarten, Fahrten, zuraten,Zutaten  und, und, und.



Anzeigen:



Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top