Anzeige

Frühlingshafte Gegensätze: Eine Übung für das Gedächtnistraining

Anzeige:





  1. Schneeglöckchen sind klein! Hyazinthen sind… (groß).
  2. Ein Frühjahrsspaziergang ist entspannend! Ein Frühlingsputz ist… (anstrengend).
  3. Lämmer sind weiß! Frühlingsblumen sind… (bunt).
  4. Die Frühlingssonne ist warm! Der Morgentau ist… (kalt).
  5. Die Wiese ist saftig! Die Zweige sind… (trocken).
  6. Die Kirschblüten sind schön! Der alte Blumentopf ist … (hässlich).
  7. Frühlingsgefühle sind aufregend! Lange Predigten sind… (langweilig).
  8. Schmetterlinge sind leicht! Pferde sind… (schwer).

In unserer Übung für das Gedächtnistraining mit Senioren müssen Gegensätze rund um den Frühling gefunden werden. Mit schwächeren Gruppen und Menschen mit Demenz, führen Sie die Übung wie folgt durch:

Lesen Sie den ersten Satz komplett vor. Lesen Sie dann zweiten Satz ohne das passende (gegenteilige) Adjektiv vor. In den meisten Fällen, werden die Teilnehmenden das passende Wort automatisch ergänzen. Manchmal gibt es, neben der von uns vorgegebenen Lösung, noch weitere passende Adjektive.

So führen Sie die Übung mit fitteren Teilnehmern durch:

Lesen Sie nur den ersten Satz vor. Bitten Sie die Teilnehmer eigenständig einen zweiten Satz zu formulieren. Die Teilnehmer müssen also zusätzlich einen passenden Gegenstand finden, der gegensätzliche Eigenschaften zu dem Gegenstand aus dem ersten Satz hat. Außerdem müssen die Teilnehmer bei dieser Variation der Übung auch noch frei formulieren. Selbstverständlich, kommen bei dieser Art der Durchführung ganz andere Sätze heraus, als von uns oben vorgegeben.



Anzeige:



Ein Zweig mit Frühlingsblüten, ein paar Frühlingsblumen und hübsche Postkarten mit Frühnlingsmotiven, sind nicht nur eine hübsche Tischdekoration. Sie können auch anregendes Material für eigene Ideen und gute Anknüpfungspunkte für sich anschließende, biografische Gespräche bilden.

Werbung:

Gestalten Sie Ihr Gedächtnistraining abwechslungsreich und kreativ!

  • Über 140 Bausteine für das Gedächtnistraining
  • Alltagsorientiert und praxiserprobt
  • In unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen
  • Einfach und unkompliziert umsetzbar
  • Jetzt bei Amazon bestellen*



Anzeige:



Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top