Wonnemonat Mai – Ein Mitsprechgedicht

In der schönen Maienzeit

Leuchten Blumen weit und …breit

Es ist die Zeit der Heiterkeit

Und ein Stück Zufrieden …heit

 

Bräute sieht man überall

Strahlen über Berg und …Tal

Der Bräutigam steht stolz daneben

Wir lassen sie für’s Glück hoch …leben

 

Der Monat Mai erfüllt mit Leben

Er steht für Liebe, Freude und auch …Segen

Genießen wir die warme Sonne

Und teilen unser Glück mit …Wonne

Dieses und noch viele weitere Mitsprechgedichte für die Begleitung von Senioren und Menschen mit Demenz finden Sie auch in unserem Buch “Mitsprechgedichte”, das in der Reihe SingLiesel Kompakt erschienen ist. Die Buchvorstellung dazu können Sie sich hier gerne noch einmal ansehen!

 


Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.