Anzeige

Was ist schwerer: Handschuh oder Mütze? Eine Schätz-Übung für das Gedächtnistraining zum Thema Winter

Anzeigen:





In dieser Gedächtnisübung zum Thema Winter geht es um das Schätzen von Gewichten. Als Materialien benötigen Sie einfache Dinge aus dem Alltag, die man mit dem Winter verbindet. Ein paar Beispiele haben wir hier vorbereitet.

Unsere Beispiele für geeignete Materialien zum Thema Winter:
Handschuhe, Wollmütze, Schal, Schlittschuhe, eine Schneekugel, Meisenknödel, Wollsocken, und, und, und…

Außerdem benötigen Sie:
eine gute digitale Küchenwaage, einen Zettel und einen Stift

Die Materialien werden auf einen Tisch gelegt. Geben Sie den Senioren ein wenig Zeit, sich alles in Ruhe anzuschauen. Vielleicht entwickelt sich auch schon das eine oder andere Gespräch unter den Teilnehmenden. Dann wählen Sie zwei Gegenstände aus und bitten die Senioren einzuschätzen, welcher der Beiden schwerer als der andere ist. Außerdem können die Teilnehmer schätzen, was die einzelnen Gegenstände wiegen. Die Ergebnisse werden im Anschluss mit Hilfe der Waage überprüft und auf dem Zettel notiert.

Ein Beispiel: Sie wählen die Schneekugel und einen Handschuh aus und stellen die Frage: „Was ist schwerer: Die Schneekugel oder der Handschuh?“. Die Senioren geben daraufhin ihre Einschätzung ab. Außerdem sollen sie einschätzen, was die einzelnen Gegenstände wiegen. Anschließend werden die Schneekugel und der Handschuh mit Hilfe der Waage gewogen.



Anzeigen:



Die Übung in ihrem Schwierigkeitsgrad variieren

Diese Gedächtnisübung können Sie ganz leicht in ihrem Schwierigkeitsgrad variieren. Einfacher wird das Schätzen, wenn Sie den Senioren die Gegenstände in die Hand geben. Alternativ wiegen Sie einen Gegenstand gemeinsam, notieren das Gewicht und lassen die Senioren einschätzen, ob ein zweiter Gegenstand leichter oder schwerer ist.
Sehr einfach wird es, wenn Sie zwei Gegenstände nehmen, die augenscheinlich deutlich in ihrem Gewicht zu unterscheiden sind, zum Beispiel ein Schlitten und ein Schal.

Weitere Spiele für das Gedächtnistraining mit Senioren finden Sie unter dem Stichwort Konzentrationsspiele .



Anzeigen:



Anzeigen

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top