Anzeige

Unser Gewinnspiel im April 2018: Maibowle und Winzerfest

Anzeigen:





Der Preis

Im April können Sie bei unserem Gewinnspiel das Buch „Maibowle und Winzerfest“ aus dem SingLiesel Verlag gewinnen! In diesem Buch finden Sie mehr als 50 Geschichten zum Vorlesen und Mitsprechen für Senioren und Menschen mit Demenz.
Die humorvoll geschriebenen und unterhaltsamen Lücken-Geschichten bewegen sich thematisch quer durch alle Jahreszeiten. Sie erzählen vom Schneemann-Bauen, vom Aschermittwoch und Aprilwetter, Maibowle und Sommerregen, vom Apfelkuchen, einem Weinfest, der Martinsgans, einem Kaminabend, vom Plätzchenduft in der Adventszeit und noch viel viel mehr…
Die Lücken-Geschichten in Reimform können entweder in einer gemütlichen Seniorenrunde vorgelesen, oder im Gedächtnistraining von den Senioren selbstständig ergänzt werden. Die ganz spezielle Reimform macht es insbesondere Menschen mit Demenz möglich, die Geschichten ganz natürlich mitzusprechen und mit erkennbarer Freude zu ergänzen.

Mitmachen!

Vorlesegeschichten haben sich auf vielen Gebieten in der Seniorenarbeit schon lange bewährt. Besonders Geschichten, die die Senioren an ganz persönliche Ereignisse von früher erinnern, die zum Mitmachen ermutigen, oder die auch einfach nur das ein oder andere Lächeln in die Gesichter der Zuhörer zaubern, können für Viele eine wahre Bereicherung im Alltag sein. Für die Zuhörer und auch diejenigen, die die Geschichten vorlesen!
Wir möchten an Ihren Erfahrungen aus dem Alltag mit Senioren und Menschen mit Demenz teilhaben und von Ihnen wissen, mit welchen Geschichten Sie gerne Ihre Betreuungsangebote gestalten…

Um teilzunehmen, hinterlassen Sie einen Kommentar und beantworten Sie eine oder mehrere der folgenden Fragen:

Wie gestalten Sie Vorleserunden in der Seniorenarbeit?
Welche Geschichten lesen Sie gerne vor? (z.B. klassische Vorlesegeschichten, Märchen, Geschichten zum Mitsprechen…)
Gibt es eine Geschichte, mit der Sie beim Vorlesen besonders viele Zuhörer erreichen können? Wenn ja, welche Geschichte ist das? 



Anzeigen:



Bitte geben Sie unbedingt eine korrekte E-mail-Adresse an (die E-mail-Adresse wird zu keinem anderen Zweck verwendet) und achten Sie darauf, dass Ihr Postfach nicht überfüllt ist. Nur so können wir Sie im Falle eines Gewinns kontaktieren.

So geht es weiter…

das Gewinnspiel läuft bis zum 15. April 2018. Alle bis zu diesem Datum eingegangenen, sinnvollen Kommentare nehmen an der Verlosung teil (wobei nur ein Kommentar pro Person an dem Gewinnspiel teilnimmt). Den Kommentaren wird eine Nummer zugeordnet und der Gewinner wird mittels eines Zufallsgenerators ermittelt. Bis Ende April wird der Gewinner per E-mail kontaktiert und der Preis verschickt.

Viel Glück!!!



Anzeigen:



Anzeigen

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Kommentare (46) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top