Thema 18: Bunter Obstkorb! Beschäftigungshefte und Beschäftigungstüten gegen die Isolation.

beschaeftigungsheft-obst

PDF Download

Ehrlich gesagt, haben wir lange überlegt, welches Thema für das heutige Materialpaket zur Selbstbeschäftigung wir wählen. Natürlich stand das Thema Muttertag im Raum, wir haben uns aber dagegen entschieden es zu nutzen. Das heißt nicht, dass wir dafür plädieren das Thema in diesen Zeiten zu verdrängen. Wir möchten nur, dass jeder selbst entscheiden kann, in welchem Umfang er sich mit dem Thema Muttertag befassen möchte, wenn die Zeiten so besonders sind und der Tag so ganz anders als sonst. Es ist also nicht das Thema Muttertag, sondern das Thema Obst geworden. Zu diesem Thema haben wir in ganz alten Beiträgen von Mal-alt-werden herumgesucht, und waren selbst überrascht, was wir das so gefunden haben 😉 . Natürlich haben wir das gefundene wiederaufbereitet und ergänzt. Herausgekommen ist eine bunte Sammlung, die hoffentlich zum Mitmachen anregt.

Für wen das Material gedacht ist

Durch die Corona-Maßnahmen sind die Besuche bei Senioren, Soziale Treffen, Kurse und Gruppen immer noch auf ein Minimum reduziert. Wir möchten Angehörigen, Ehrenamtlichen, Kursleitungen, Gruppenleitungen und Mitarbeitern der Sozialen Betreuung die Möglichkeit geben Senioren bei ihrer Tagesgestaltung zu unterstützen. Die Kopiervorlagen können ausgedruckt und als Beschäftigungsheft oder als Beschäftigungstüte an die Senioren verteilt werden. Wir freuen uns, besonders wenn das Material genutzt wird, um TROTZDEM auch persönlich in Kontakt zu kommen. Das kann zum Beispiel passieren, in dem die Lösungen am Telefon besprochen werden. UPDATE 15.07.2021: Das kostenlose Material für Beschäftigungshefte haben wir in der ersten Coronazeit veröffentlicht. Dieses ist auch weiterhin kostenlos zugänglich. Neue Beschäftigungshefte erscheinen in unserem kostenpflichtigen Exklusivbereich.

 


Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top