Qualifikationen individuell und flexibel erweitern? Die jährliche Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte als Online-Kurs oder Präsenzveranstaltung

Die berufliche Ausübung einer Betreuungstätigkeit stellt hohe Ansprüche an die Belastbarkeit der Betreuungskräfte. Der GKV-Spitzenverband hat in seiner Richtlinie zur Qualifikation von Betreuungskräften nach § 53b SGB XI daher einige nachzuweisende Anforderungen an die Qualifikation der Betreuungsassistenten gestellt. So muss neben der ersten Qualifizierungsmaßnahme eine regelmäßige Weiterbildung stattfinden, nämlich eine jährliche Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte.

In der aktuell gültigen Richtline sind die Kriterien, die die regelmäßige Fortbildung von Betreuungskräften erfüllen müssen, klar geregelt:
„Die regelmäßige Fortbildung umfasst jährlich mindestens insgesamt 16 Unterrichtsstunden, in denen das Wissen aktualisiert und eine Reflexion der beruflichen Praxis stattfindet.“

Viele der angebotenen Weiterbildungen für Betreuungskräfte behandeln lediglich Grundthemen und Basiskompetenzen, was aufgrund der verschiedenen Schwerpunkte und Herausforderungen von Betreuungskräften allerdings nicht ausreichend ist. In meinen Auffrischungskursen für Betreuungsassistenten gehe ich individuell auf die Interessen und Probleme meiner Teilnehmer*innen ein, die sich je nach Einsatzort unterscheiden können.
So schule ich in meinen sehr praxisorientierten Weiterbildungen (diese können Betreuungsassistenten auch als Online-Fortbildung besuchen) neben den Grundthemen auch darüberhinausgehende Kompetenzen zu Methoden über das Verhalten und die Kommunikation mit Betreuungsbedürftigen, mögliche Aktivitäten und Freizeitgestaltungen für Menschen mit Demenzerkrankungen und/oder körperlichen Beeinträchtigungen, um eine bestmögliche Aktivierung und Betreuung sicherzustellen.

Meine eintägigen Fortbildungskurse für Betreuungsassistenten umfassen insgesamt 8 Unterrichtseinheiten und können einfach miteinander kombiniert werden. Die zweitägigen Fortbildungen umfassen 16 Unterrichtseinheiten und decken dadurch die in der jährlichen Pflichtfortbildung für Betreuungsassistenten geforderten Mindeststunden komplett ab.
Nachfolgend finden Sie alle aktuellen Fortbildungsangebote. Wenn Sie über alle neuen Veranstaltungstermine direkt informiert werden möchten, können Sie hier gerne meinen Fortbildungsnewsletter abonnieren.
Ich freue mich sehr, wenn ich Sie bald bei einer meiner Pflichtfortbildungen für Betreuungskräfte begrüßen darf!

Online-Fortbildung

29.09.2021 und 6.10.2021. Best of Mal-alt-werden.de. 2-tägig. Kommen Sie mit auf eine Reise durch 10 Jahre voller Ideen.

Dortmund: Fortbildung

15.09.2021. Spielerisches Gedächtnistraining. Spaß, Spiel und Leichtigkeit. Lernen Sie tolle Gedächtnisspiele für Ihre Gruppen kennen!

Online-Fortbildung

10.11.2021. Mit Leichtigkeit und 1000 Ideen. Gedächtnistraining für Senioren und Menschen mit Demenz. Spielerisch den Kopf trainieren!

Dortmund: Fortbildung

1.09.2021. Sinnliches Gedächtnistraining. Das Trainingsziel Wahrnehmung im Fokus. Ideenquelle für Wahrnehmungsübungen in der Praxis.

Dortmund: Fortbildung

8.11.2021 und 15.11.2021. Best of Mal-alt-werden.de. 2-tägig. Kommen Sie mit auf eine Reise durch 10 Jahre voller Ideen.

Online-Fortbildung

30.06.2021. Mit Stift, Papier und Stimme, spiel ich mich durch den Tag!

Online-Fortbildung

28.06.2021. Flügel der Fantasie. Gedächtnistraining, das Kreativität fördert. Neue Übungen und Ideen für die Praxis.

Anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top