Negativdruck mit Blättern. Eine herbstliche Bastelidee.

negativdruck-mit-blaettern

Material:

Weißes Papier
Acrylfarbe
Blätter
Schwämme

Anleitung

Die Acrylfarbe wird auf Pappteller gegeben, so wird die Farbaufnahme mit dem Schwamm erleichtert. Nun wird ein Blatt auf das Papier gelegt und mit dem Schwamm eine beliebige Farbe um die Schablone herum getupft. Dann wird die nächste Farbe genommen und ggfs. das Blatt ausgewechselt. Es dürfen sich im Laufe der Gestaltung auch Farben oder Blätter überlappen, der Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt.

 


Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert