Anzeige

Geistig fit in jedem Alter


Anzeige

*

wie man mit der AKTIVA-Methode Demenz vorbeugen kann

Autor: Prof. Dr. Johannes Pantel
Verlag: Beltz (2009)

 

Inhalt

Geistig fit in jedem Alter: Wie man mit der AKTIVA-Methode Demenz vorbeugen kann*. In dem Buch „Geistig fit in jedem Alter“ von Dr. Johannes Pantel geht es um die Möglichkeiten die eine aktive Demenzvorbeugung bieten kann. Das Buch fasst die neuesten wissenschaftliche Erkenntnisse zu Thema Demenz zusammen, es informiert außerdem über Schutz- und Risikofaktoren für die geistige Fitness. Das Buch wird durch viele Selbsttest zum Thema Demenz und Demenzvorbeugung ergänzt. Das Geleitwort für das Buch wurde von Prof. Dr. Andreas Kruse, einem der bekanntesten Gerontologen Deutschlands verfasst.



Anzeige

Autor

Der Autor, Prof. Dr. Johannes Pantel, ist Professor für Psychatrie und Psychotherapeut am Klinikum der Universität Frankfurt am Main. Johannes Pantel hat zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten zum Thema Demenz veröffentlicht.

Höhen und Tiefen

Es gelingt Johannes Pantel den vielschichtigen wissenschaftlichen Diskurs rund um das Thema Demenz und die geistige Fitness verständlich zusammen zu fassen. Die Symptome der Demenz, die Ursachen der Demenz, die verschiedenen Formen, das alles wird auch für den Laien nachvollziehbar dargestellt. Um einer Demenz vorzubeugen ist es wichtig, dass man die eigenen Schutz und Risikofaktoren kennt. Der aktuelle Forschungsstand zu Risiko- und Schutzfaktoren wird durch Dr. Johannes Pantel zusammengefasst und durch zahlreiche Selbsstests ergänzt. Bei den Schutz und Riskofaktoren begegnen einem viele alte Bekannte. Man soll sich gesund ernähren und für eine ausreichende körperliche Betätigung sorgen. Alkohol ist nicht besonders förderlich und rauchen schadet nicht nur den Lungen sondern auch unseren grauen Zellen. Neben diesen Einflussfaktoren, werden aber auch viele weitere vorgestellt. Am Ende des Buches sollte jeder Leser dazu in der Lage sein eigene Risikofaktoren zu verringern und Schutzfaktoren zu stärken. Immer wenn es um Veränderungen in der eigenen Lebensführung geht, mischt der innere Schweinehund mit. Um mit diesem, meist störenden, Tier umzugehen sind in dem Buch „Gesitig fit in jedem Alter“ viele wertvolle Hintergrundinformationen rund um die (Selbst-) Motivation enthalten. Wenn man das Buch das erste Mal in die Hand nimmt, fallen besonders die liebevollen Illustrationen von Eva Wagendristel auf. Die kleinen Zeichnungen am Rande lockern den Text auf und bringen einen so manches Mal zum Schmunzeln. Ein wenig irreführend ist eventuell der Aufdruck „mit vielen Übungen und Selbsttests“ auf dem Cover des Buches. Die Selbsttests sind zwar umfassend vorhanden aber schon im Vorwort stellt der Autor klar das man keine „Denksportübungen aller Art“ in dem Buch finden wird. Wer das Buch gelesen hat versteht allerdings, dass nicht an einem Abdruck der Übungen gespart wird, sondern dass jeder sein individuelles Programm zur Demenzvorbeugung selbst zusammenstellen muss.

Fazit

Der Vorbeugung kommt, wenn es um das Thema Demenz geht ein immer noch viel zu kleiner Raum zu. Das Buch „Geistig fit in jedem Alter“ von Johannes Pantel bietet zahlreiche Anregungen um eine aktive Demenzprävention in den eigenen Alltag zu integrieren. Gleichzeitig gelingt es dem Buch, den wissenschaftlichen Forschungsstand zum Thema Demenz abzubilden und die „normale“ Vergesslichkeit von einer Demenz abzugrenzen. Der angenehme Schreibstil und die liebevollen Zeichnungen machen das Buch originell und empfehlenswert.

Das Buch jetzt bei Thalia.de kaufen.*

Das Buch jetzt bei Amazon bestellen.*

 

Kennen Sie das Buch? Wie gefällt es Ihnen? Hinterlassen Sie doch einen Kommentar.



Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts “Alternde Gesellschaften”. Autorin der Bücher Das große Praxisbuch – Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top