Anzeige

Ein Rätsel rund um Glücksbringer

Anzeige:





Welches Tier gilt nicht als Glücksbringer?

a) Marienkäfer

b) Schwein

c) schwarze Katze (Lösung)

 

Wie viele Blätter soll ein Kleeblatt haben, damit es Glück bringt?

a) vier (Lösung)

b) drei

c) zwei

 

Wofür ist der Glückspfennig ein Symbol?

a) Bescheidenheit

b) Reichtum (Lösung)

c) Sparsamkeit

 

Nach wem wurde der Marienkäfer benannt?



Anzeige:



a) Maria, der Mutter Gottes (Lösung)

b) Marie Curie, die Nobelpreisträgerin

c) Maria von Bethanien

 

Die Pfote welches Tieres wird als Glückbringer gehandelt?

a) Schwein

b) Katze

c) Hase (Lösung)

 

Woher kommt das Sprichwort „Schwein gehabt“?

a) Wer in der Renaissance ein Schwein versorgen musste, wurde nicht zu Fronarbeiten herangezogen

b) Im Mittelalter war ein Schwein oft der Trostpreis für den Verlierer (Lösung)

c) Im ersten Weltkrieg wurden Schweinbauern nicht zum Wehrdienst herangezogen

 

 


Werbung:



Anzeige:



Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.