Anzeige

Eine 10-Minuten-Aktivierung zum Thema “Glücksbringer”


Anzeige

Material (Beispielhaft):

Eine Aktivierungskiste mit:

Glückspfennig

Schweinchen (Kleine Figur, aus Pappe gebastelt…)

Vierblättriges Kleeblatt

Hufeisen

Schornsteinfeger (Kleine Figur, Bild…)

Fliegenpilz

Mistelzweig

 

Sichtung des Materials

Die Materialien werden von den Teilnehmern der 10-Minuten-Aktivierung in die Hände genommen und nach Möglichkeit benannt. Wie zu jedem anderen Zeitpunkt der 10-Minuten-Aktivierung sind Geschichten aus dem Leben der Teilnehmer herzlich willkommen.

 

Beispiele für biografieorientierte Fragen zum Thema

Glauben Sie an Glücksbringer?

Hatten Sie als Kind einen Glücksbringer? Wenn ja, welchen?

Hatten Sie im Erwachsenenalter einen Glücksbringer? Wenn ja, welchen?

In welchen Situationen hat Ihnen schon einmal ein Glücksbringer Glück gebracht?

Welches Gefühl vermittelt Ihnen ein Glücksbringer?



Anzeige

Haben Sie schonmel einen Glücksbringer verschenkt? Wenn ja, was war es und an wen?

 

Beispiele für kleine Bewegungsübungen/ Wahrnehmungsübungen

Die Glücksbringer in einen Beutel legen und erfühlen

 

Beispiele für kleine Gedächtnistrainingsaufgaben

Die (vorher besprochenen) Gegenstände abdecken und dann erinnern

Welche Glücksbringer fallen Ihnen ein?

Zu welchen Anlässen verschenkt man Glücksbringer

Sprichwörter finden, in denen es um ‘Glück’ geht

 

Anzeige


Anzeige






Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top