Ein Quiz rund um das Thema „Kirmes“

Anzeige


Woher stammt der Begriff „Kirmes“?

a) Richtfest

b) Schiffstaufe

c) Kirchweihfest (Lösung)

 

Welche Kirmes in Deutschland hat die meisten Besucher?

a) Kieler Woche

b) Oktoberfest in München (Lösung)

c) Allerheiligenkirmes in Soest

 

Wie nennt man die Betreiber der Fahrgeschäfte und Essensstände?

a) Schausteller (Lösung)

b) Dompteure

c) Kassenprüfer

 

Wie werden Volksfeste oft eröffnet?

a) Mit einer Flasche Sekt, die an die frühere Stadtmauer geworfen wird



Anzeigen:





b) Mit einem Fassanstich durch einen (kommunalen) Politiker (Lösung)

c) Mit einem Weinfest im Garten des örtlichen Bürgermeisters

 

Wie nennt man die Menschen, die die Buden und Fahrgeschäfte auf einem Volksfest zusammenstellen und koordinieren?

a) Hoflehrling

b) Dorfgeselle

c) Platzmeister (Lösung)

 

In welcher Stadt findet die berühmte Kirmes, der „Dom“ statt?

a) Berlin

b) Hamburg (Lösung)

c) Frankfurt

 

Quelle: wikipedia

 

 


Anzeigen

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top