Eier verstecken. Ein kurzes Ostergedicht.

Anzeige


Heute versteckt Oma Hilde
Ostereier für Ma… tilde.
Matilde, sie ist grade vier,
ist so gegen drei Uhr… hier.

Wo soll sie das Ei verstecken,
unter ihren Lorbeer… hecken?
In dem Beet mit den Narzissen?
Wird sie das Versteck gleich… wissen?

Wo kommt der Schokohase hin?
Er ist im Blumentopf jetzt… drin.
Hilde kriecht durch ihren Garten,
kann es selber kaum er… warten:

Matilde, sie ist schon fast nah,
ist dann endlich auch mal… da.
Sie hat bei sich einen Kuchen,
fängt mit Freude an zu… suchen.



Anzeigen:



Und sie findet, eins, zwei, drei,
wirklich jedes Osterei!

 

Ein Gedicht für Senioren rund um Ostern, zum Zuhören und Mitsprechen in der Osterzeit.

 
Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top