Anzeige

Sommer: KOSTENLOSES Arbeitsblatt mit Buchstabensalaten

Anzeigen:





Zum Thema Sommer haben wir natürlich schon viele Arbeitsblätter für Sie veröffentlicht. Heute haben wir eines unserer alten Arbeitsblätter mit Buchstabensalaten für Sie überarbeitet und neu aufgelegt. Wenn sich die Buchstaben eines Wortes verheddert haben und nicht mehr an ihrem richtigen Platz befinden, dann spricht man von Buchstabensalaten. Diese Buchstabensalate aufzulösen, ist Ziel der Übung auf dem Arbeitsblatt. Mit einem Stift für jeden Teilnehmer und einem Arbeitsblatt kann es losgehen. Die Teilnehmer lösen die Buchstabensalate auf und finden die Lösungen. Das Arbeitsblatt können Sie sich hier als kostenlose PDF-Datei herunterladen.

sommer-buchstabensalat-arbeitsblatt

Hier die Lösungen zu den sommerlichen Buchstabensalaten:

SIE: Eis
BALRUU: Urlaub
MMICHSWEN: Schwimmen
NNESO: Sonne
TENSCTHA: Schatten
MENLUB: Blumen
LEEK: Klee
ISCHGUNFRRE: Erfrischung

Eine Erweiterung für das Arbeitsblatt kann so gestaltet werden

Es gibt, gerade in Gruppen mit geübten Teilnehmern, manchmal das Bedürfnis, die Übung noch ein bisschen schwerer zu machen, um Unterforderung zu vermeiden. In diesem Fall können noch andere Kombinationsmöglichkeiten der Buchstaben gesucht werden, aus denen sich Wörter ergeben. Selbstverständlich können jederzeit Zusatzregeln, wie die Verwendung zusätzlicher Buchstaben oder das Zulassen von weiteren Buchstaben, vereinbart werden.



Anzeigen:



SIE: Eis, Sie, es, Ei
BALRUU: Urlaub, Laub, Raub, Bau, bau
MMICHSWEN: Schwimmen, im, mein,ein,sein, Wein, Schein, in, nie, sie, wie, Wien, sei, Ei, Eis
NNESO: Sonne, so, es
TENSCTHA: Schatten, satt, nett
MENLUB: Blumen, Lumen
LEEK: Klee
ISCHGUNFRRE: Erfrischung, Er, frisch, Fisch, ich, Reis, Schein, sein, in, nie, ein, Ei, Eis, sie

Das sind die Wörter, die wir, ohne Zusatzregeln, gefunden haben. Welche Wörter können Sie noch ergänzen? Hinterlassen Sie uns einen Kommentar…



Anzeigen:



Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top