Anzeige

Autos: Buchstabensalate auf einem Arbeitsblatt für das Gedächtnistraining

Anzeigen:





Rund um Autos kann man zahlreiche Übungen für das Gedächtnistraining gestalten. Wir haben heute unsere Sammlung mit Arbeitsblättern für Senioren durchforstet und ein älteres Arbeitsblatt mit Buchstabensalaten für Sie überarbeitet. Die Begriffe auf dem Arbeitsblatt drehen sich alle rund um das Thema Auto. Die Buchstaben sind allerdings nicht in der richtigen Reihenfolge. Das wieder in Ordnung zu bringen, ist Aufgabe der Teilnehmer. Zum Losrätseln benötigt jeder der teilnehmenden Senioren ein Arbeitsblatt und einen Stift. Das Arbeitsblatt können Sie sich hier als kostenlose PDF-Datei herunterladen:

autos-buchstabensalat-arbeitsblatt

Hier die Lösungen zu den Buchstabensalaten des Arbeitsblattes:

EPUH: Hupe
IEFERN: Reifen
NELGEF: Felgen
ROTOM: Motor
SERBME: Bremse
PPLUNKUG: Kupplung
SGA: Gas
IORDA: Radio

Wenn Sie die Übung im Plenum durchführen möchten, können Sie auf die Arbeitsblätter verzichten und die Buchstabensalate an die Tafel oder auf ein Flip-Chart schreiben.

Die Übung ist für Ihre Teilnehmer zu einfach? So kann die Übung ausgebaut werden…

Bestimmt haben auch Sie ein paar Teilnehmer in der Gruppe, für die die Übung eigentlich zu einfach ist. Damit diese nicht so lange auf die anderen Teilnehmer warten müssen, kann ihnen eine Zusatzaufgabe gestellt werden. Bitten Sie die Teilnehmer noch mehr Wörter aus den Buchstabensalaten zu bilden und aufzuschreiben. Hier unsere Beispiellösungen…



Anzeigen:



EPUH: Hupe
IEFERN: Reifen, Reif, Ei, Nie, Fee, rein, fein
NELGEF: Felgen, Gel, Gen, leg
ROTOM: Motor, Tor, Rot
SERBME: Bremse, er
PPLUNKUG: Kupplung
SGA: Gas, sag
IORDA: Radio, Dia, Ria

Sie können auch  mit den Teilnehmern vereinbaren, dass ein oder zwei Buchstaben hinzugefügt werden können. Oder Sie vereinbaren, dass englische Begriffe erlaubt sind. Seien Sie kreativ…



Anzeigen:



Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top