Anzeige

Fantasie zum Thema Kerzenschein: 4 Übungen und ein Arbeitsblatt

Anzeige:





fantasie-kerzenschein-arbeitsblatt

Lösungsmöglichkeit für das Arbeitsblatt

Der Dorfitaliener hatte am letzten Wochenende einen ganz besonderen Abend für seine Gäste vorbereitet. „Romantik bei Kerzenschein“ war das Motto und das Motto Programm. Kein einziges elektrisches Licht war im Gastraum entzündet worden. Nur der Schein der Kerzen beleuchtete die wunderbaren Nudelgerichte. Ein wahres Highlight war aber auch das hausgemachte Tiramisu zum Abschluss. Da haben nicht nur die Herzen von verliebten Paaren höher geschlagen.

Drehen Sie in Gruppen mit weniger fitten Senioren die Aufgabe einfach um. Lesen Sie unsere Lösungsmöglichkeit vor und lassen Sie die Teilnehmer ein oder mehrere Überschriften erfinden. Auch andersherum werden die Fantasie und die Kreativität trainiert.

4 weitere Übungen zu dem Thema Kerzenschein, die die Fantasie schulen

Ein neuer Kerzenladen

Hermine möchte einen neuen Kerzenladen eröffnen. Ihr fehlt noch ein passender Name für ihr Geschäft. Helfen Sie Hermine und denken Sie sich einen schönen Namen für den neuen Kerzenladen aus. Beispiel: Hermines Kerzenstube

Werbeslogan für Hermines Kerzenladen

Denken Sie sich gemeinsam mit den Teilnehmern einen schönen Werbespruch für Hermines neuen Kerzenladen aus. Beispiel: Unsere Kerzen wärmen die Herzen

Kerzen gestalten

Verteilen Sie Blätter mit einem aufrechten, länglichen Rechteck an die Teilnehmer. Verteilen Sie außerdem Buntstifte an die Teilnehmer. Teilen Sie den Teilnehmern mit, dass es sich bei den Rechtecken um Kerzen handelt. Bitten Sie die Teilnehmer die Kerzen mit Hilfe der Buntstifte kreativ zu bemalen.



Anzeige:



Wenn es plötzlich nur noch elektrische Kerzen geben würde,

was würde sich dann ändern? Was würde passieren? Überlegen Sie sich gemeinsam mit den Teilnehmern mögliche Szenarien. Diese dürfen absurd sein. Kreativ eben ;-).

 

Weiter Übungen zum Thema Kreativität finden Sie hier.



Werbung:

 



Anzeige:



Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top