Anzeige

24 kostenlose Weihnachtsgedichte für den Adventskalender


Anzeige

Hier eine Sammlung mit 24 kostenlosen Weihnachtsgedichten, die sich sehr gut als “Füllung” für den Adventskalender eignen. Einige der Gedichte sind bekannt.



Anzeige

 

    1. Schön ist´s in der Weihnachtszeit von Elke Bräunling
    2. Tannenbaum von Natali Mallek
    3. Das Weihnachtsbäumlein von Christian Morgenstern
    4. Es ist Advent von Friedrich Wilhelm Kritzinger
    5. Christkind von Natali Mallek
    6. Nikolaus im Walde, Verfasser unbekannt
    7. Weihnachten von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben
    8. Knecht Ruprecht von Theodor Storm
    9. Verse zum Advent von Theodor Fontane
    10. Mein kleiner Weihnachtsstern von Elke Bräunling
    11. Die Weihnachtsmaus von James Krüss
    12. Die heiligen drei Könige von Heinrich Heine
    13. Schnee von Natali Mallek
    14. Leuchte, kleine Kerze von Elke Bräunling
    15. Weihnachten von Joseph von Eichendorff
    16. Bratapfel ein Kindervers
    17. 24 lange Tage von James Krüss
    18. Schneemann von Natali Mallek
    19. Die heilige Nacht von Eduard Mörike
    20. Weihnachtsglocken von Karl Stieler
    21. Nun leuchten wieder die Weihnachtskerzen von Gustav Falke
    22. Vom Schenken von Joachim Ringelnatz
    23. Die Nacht vor dem heiligen Abend von Robert Reinick
    24. Die hohen Tannen von atmen von Rainer Maria Rilke

Alles Wissenswerte, Tipps und Anregungen zum selber gestalten von klassischen Kalendern für demenziell veränderte Menschen haben wir in dem Beitrag Kalender für Demenzkranke für Sie zusammen gestellt.

Tolle Gedichte zum Mitsprechen finden Sie auch in dem Buch:

Jetzt bei Amazon ansehen!*

 



Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts “Alternde Gesellschaften”. Autorin der Bücher Das große Praxisbuch – Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top