Anzeige

Omas Kuchen ist der Beste


Anzeige

neue Geschichten zum  Vorlesen für Demenzkranke

*

Autor:  Ulrike Strätling
Verlag: BRUNNEN

 



Anzeige

Inhalt

Omas Kuchen ist der beste: Geschichten zum Vorlesen für Demenzkranke*. Das Buch “Omas Kuchen ist der Beste” ist das zweite Buch mit Geschichten für Demenzkranke von Ulrike Strätling, das im Brunnen Verlag erscheint. Das erste Buch ist “Als die Kaffeemühle streikte” , nachdem ich es vorgestellt hatte, habe ich sehr sehr viele Zuschriften von meinen Lesern bekommen, die von ihren positiven Erfahrungen mit den Geschichten für Demenzkranke von Ulrike Strätling berichteten. Das Buch “Omas Kuchen ist der Beste” enthält 55 Geschichten für Demenzkranke und es sind auch wieder einige Rategeschichten dabei.

Autoren

Ulrike Strätling hat ihre Geschichten für Demenzkranke veröffentlicht, nachdem sie sehr gute Erfahrungen mit deren Wirkung bei ihrer Mutter gemacht hat. Ein Interview mit Ulrike Strätling habe ich im März veröffentlicht (zum Interview).

Höhen und Tiefen

Die Geschichten in dem Buch “Omas Kuchen ist der Beste” orientieren sich an der alltäglichen Lebenswelt. Die Menschen mit Demenz  können sich und ihre Lebenswelt in den Geschichten wiederfinden. Dadurch, dass die Geschichten kurz gehalten sind, sind sie optimal auf die Konzentrationsspanne von Demenzkranken abgestimmt. Auch die Reimgeschichten sind wieder sehr lustig und lassen sich wunderbar in das Gedächtnistraining mit Senioren integrieren.

 

Fazit

Ich setze das Buch “Omas Kuchen ist der Beste” fast genau so häufig ein, wie “Als die Kaffeemühle streikte”. Ulrike Strätling hat es geschafft ein weiteres,  sehr gelungenes Buch mit Geschichten für Demenzkranke zu veröffentlichen. Ich hoffe sehr, dass noch viele weitere folgen werden. Mit einem Preis von knapp 8 Euro ist es auch noch erschwinglich. *Omas Kuchen ist der Beste

 

Kennen Sie das Buch? Wie gefällt es Ihnen? Hinterlassen Sie doch einen Kommentar…







Anzeige






Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren* und Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck*.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. es sind so schöne kurze Geschichten, dabei fällt den Menschen immer etwas aus ihrer Biographie ein. Wir haben immer Spaß beim vorlesen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top