Anzeige

Kalender für Menschen mit Demenz. Mit Ideen zum Selbstgestalten


Anzeige

Kalender können für Menschen mit Demenz eine wichtige Orientierungshilfe sein. Für den Pflege- und Betreuungsalltag, sowohl im stationären als auch im ambulanten Bereich gibt es im Handel mittlerweile ein vielseitiges Angebot. Dieses reicht von Tischkalendern mit einem Spruch und passenden Impulsen für den Tag, über speziell für Senioren gestaltete Abreißkalender als Orientierungshilfe, bis hin zu digitalen Uhren mit einer Kalenderfunktion. In einem unserer früheren Beiträge auf mal-alt-werden.de haben wir schon einmal drei verschiedene Kalender für Menschen mit Demenz für Sie verglichen.



4 tolle Bastelideen für den Sommer aus dem Netz

Auch im Sommer lassen sich kreative und stimmungsvolle Bastelideen mit Senioren gestalten. Das Basteln im Freien – unter einem großen Schirm oder einem Schatten spendenden Baum – macht das Ganze zu einem besonderen Erlebnis. Mit einem Glas Saft- oder Weinschorle werden schnell wieder längst vergangene Urlaubsgefühle wach.
Wir haben uns heute für Sie im Netz nach tollen Bastelideen für den Sommer umgeschaut. Die folgenden vier sind unsere Favoriten, die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen. Wir wünschen viel Freude beim Nachbasteln!

Berühmte Sehenswürdigkeiten und Bauwerke Deutschlands

Notalgische Malvorlagen

*

Verlag: SingLiesel

Inhalt

In dieser Sammlung befinden sich 30 Malvorlagen mit Motiven von berühmten Sehenwürdigkeiten und bekannten Bauwerken Deutschlands. Unter den Bildern sind unter anderem der Kölner Dom, das Holstentor in Lübeck, das Seebad Binz auf Rügen, die Bremer Stadtmusikanten, das Brandenburger Tor, die Wartburg in Eisenach, das Schwarzwaldhaus im Breisgau, Schloss Neuschwanstein, Burg Eltz, Zeche Zollverein in Essen und die Semperoper in Dresden.

Basteln mit Wolle. Viele Ideen für den kreativen Einsatz

In unseren kreativen Beschäftigungsangeboten für Senioren und Menschen mit Demenz sehen wir immer wieder, dass insbesondere das Basteln mit Wolle eine beliebte Gestaltungsmöglichkeit ist, die gerne von den Teilnehmern angenommen wird.
Die Varianten sind vielfältig, die Ideen für das Basteln mit Wolle zahlreich und es lassen sich auch fast alle Arten von Wolle verwerten. Mit den verschiedenen Techniken, die sich auch gut an die sensorischen Fähigkeiten hochbetagter Menschen anpassen lassen, kann man nahezu für jede Jahreszeit und zu vielen Themen kreative Bastelarbeiten erstellen. In Zukunft werden weitere Bastelideen mit Wolle erscheinen.

Aktivierung in der Altenpflege: Holzarbeiten ohne Verletzungsgefahr

Holzarbeiten sind insbesondere bei männlichen Senioren eine beliebte Form der Aktivierung in der Altenpflege. Ob Sägen, Raspeln, Feilen, Schmirgeln, Hämmern oder Schrauben…viele Männer sind von klein auf mit selbstständigen handwerklichen Tätigkeiten groß geworden und haben ihr Handwerk auch lange Zeit gut beherrscht.
So kann man natürlich die Männer auch mit dem großen Thema Handwerk bzw. Holzarbeiten in der Altenpflege gut erreichen. Aufgrund der kognitiven, motorischen und sensorischen Einschränkungen, die das Alter mit sich bringt, sollte man das Angebot an Holzarbeiten in den Aktivierungen jedoch an die speziellen Fähigkeiten und Bedürfnisse der Senioren anpassen, um Verletzungen vorzubeugen.
Wir stellen Ihnen heute einige Ideen für Holzarbeiten vor, die Sie gut als Aktivierung in der Altenpflege einsetzen können. Ganz ausschließen kann man eine Verletzungsgefahr nicht. Passen Sie die Tätigkeit an die Fähigkeiten Ihrer Teilnehmer an und beschränken Sie sich bei Menschen mit stärkeren motorischen Einschränkungen auf das Schleifen und Leimen.

Pflanzen, Tiere und Landschaften

Nostalgische Malvorlagen für Senioren

*
Illustrationen: René Amthor
Verlag: SingLiesel

Inhalt

Pflanzen, Tiere und Landschaften zum Ausmalen für Senioren. In dieser Sammlung finden Sie 30 nostalgische Malvorlagen, die an die Bedürfnisse von Senioren und Menschen mit Demenz angepasst sind. Ob Abendstimmung am See, eine Kuh beim Grasen, eine Parkbank im Grünen, ein Haus am Weinberg, ein Seerosenteich oder ein Mann auf einem Fahrrad, der durch einen Park radelt, die Illustrationen sind vielfältig und den Senioren sehr vertraut…

Demenz: Spielzeug das man selber machen kann!

Welches Material bzw. Spielzeug für die Beschäftigung mit Menschen mit Demenz muss man wirklich kaufen? Die Wahrheit ist: Fast nichts (auch wenn es oft schön ist etwas gekauftes einsetzen zu können 😉 ). Die meisten Dinge kann man auch selber machen. Wir haben hier eine kleine Auswahl an Spielzeug zusammen getragen, für das auf Mal-alt-werden.de schon Anleitungen erschienen sind.

Die Kritzel-Fibel

…zum Schauen, Malen, Schmunzeln, Kritzeln, Erzählen

*

Autor: Nikolai Renger (Illustrationen) und Linus Paul (Text)
Verlag: SingLiesel

Inhalt

Die SingLiesel Kritzel-Fibel* ist ein Kritzelbuch für Senioren mit nostalgischen Bildern aus früheren Zeiten und dazu passenden Sprüchen, Gedichten, kurzen Texten und Impulsen. Die detailliert illustrierten Alltagssituationen drehen sich rund um die Kapitel “Von der Liebe…”, “Kindheitserinnerungen”, “Lausbuben-Geschichten”, “Das liebe Vieh…”, “Heimwerker…”, “Hausarbeiten…”, “Leibspeisen…”, “Feierabend!”, “Von Steckenpferden…” und “Zum guten Schluss…”.

3 Bastelbücher für Senioren in der Kurzvorstellung

Viele Senioren haben früher gerne gebastelt und gehandarbeitet. Und einige mögen es heute noch, haben aber durch kognitive und motorische Einschränkungen große Schwierigkeiten, Bastelanleitungen aus den gängigen Bastelbüchern zu verstehen und umzusetzen. Wir stellen Ihnen heute drei verschiedene Bastelbücher mit Ideen und Bastelanleitungen speziell für Senioren vor.
Nicht alle Anleitungen eignen sich für jeden Ihrer Senioren, da nicht alle die gleichen Fähigkeiten, Einschränkungen und vor allem Vorlieben haben. Sie kennen Ihre Senioren aber gut genug um mit Ihnen verschiedene Sachen auszuprobieren und sie individuell zu unterstützen.

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top