Anzeige

Wortgitter rund um die 90er Jahre. MIT biografischen Fragen für den Gesprächseinstieg

Anzeige:





Die neunziger Jahre? Ist das wirklich schon die Vergangenheit? Das war doch gerade erst? Nein, ehrlich nicht. Zwanzig Jahre sind vergangen. Und auch die neunziger Jahre können tatsächlich schon genutzt werden um in Erinnerungen zu schwelgen. Das schöne an dem Thema „90er Jahre“ ist, dass diese Zeit von den meisten Gruppen- Übungsleitungen und Betreuungskräften auch schon erlebt wurden und die Erinnerungen aus diesem Grund noch einfacher geteilt werden können. In unserem Wortgitter für das  Gedächtnistraining haben sich die Begriffe Pop, Kohl, Einheit, Handy und Internet versteckt. Rund um all diese Begriffe, können selbstverständlich biografische Gespräche geführt werden. Ein paar Anregungen dafür finden Sie weiter unten.

wortgitter-90er-jahre

Das Arbeitsblatt bearbeiten: So geht es

Die Teilnehmer sitzen für die Bearbeitung des Arbeitsblattes an einem Tisch. Die Übungsleitung bittet die Teilnehmer die gesuchten Begriffe in dem Wortgitter zu finden und mit einem Stift zu markieren. Bei Bedarf gibt die Übungsleitung den Teilnehmern eine Hilfestellung. Auch untereinander sind das Zusammenarbeiten und das Helfen ausdrücklich erwünscht.

Biografische Fragen rund um die gesuchten Begriffe

Pop

  • Was verbinden Sie mit dem Wort Pop?
  • Kennen Sie Popmusiker, die in den 90ern populär waren?
  • Kennen Sie Pop-Künstler oder Kunstwerke?

Kohl

  • Erinnern Sie sich noch gut an Bundeskanzler Kohl?
  • Erinnern Sie sich noch an Dinge, die er gesagt hat?
  • Erinnern Sie sich noch an seine Essgewohnheiten?

Einheit



Anzeige:



  • Wie haben Sie die Wiedervereinigung erlebt?
  • Erinnern Sie sich noch an bestimmte Wendepunkte der Wiedervereinigung?
  • Was bedeutet die Deutsche Einheit heute für Sie?

Handy

  • Erinnern Sie sich noch an die ersten Handys?
  • Wie dachten Sie über Handys, als diese sich verbreiteten?
  • Haben und benutzen Sie heute ein Handy?

Internet

  • Erinnern Sie sich noch an das Aufkommen des Internets?
  • Wann kamen Sie das erste Mal mit dem Internet in Berührung?
  • Nutzen Sie das Internet aktiv?



Werbung:



Anzeige:



Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top