Anzeige

Süßes oder Saures – Eine Zwillingswortgeschichte zu Halloween

Anzeigen:





Seit ein paar Jahren wird am 31.10. Halloween gefeiert – es ist – wie vieles Andere auch – aus Amerika zu uns herüber geschwappt. Die Kinder und Jugendlichen haben Spaß daran. Bei dieser Geschichte zum Vorlesen wird immer das zweite Wort der Zwillingswörter durch die Zuhörenden ergänzt.

Halloween

In den USA wird kein Karneval gefeiert, die Amerikaner feiern dafür Halloween. Wie bei uns an Fastnacht oder Kinderkarneval kostümieren sich die Kinder und gehen

nach Lust und … (Laune)

von

Haus zu … (Haus).

Frisch und … (fröhlich)

gehen die Kinder abends verkleidet durch die dunklen Straßen, klopfen an die Türen und sagen

Süßes oder … (Saures).

Das bedeutet: „Gib mir etwas Süßes oder du wirst Ärger bekommen.“

Das ist natürlich alles nur

Spiel und … (Spaß).

Niemand muss sich um

Leib und … (Leben)

sorgen. Das Ganze macht viel Freude, weil es auch ein bisschen gruselig ist.

Ursprünglich stammt dieses Fest aus dem katholischen Irland und das Wort „Halloween“ bedeutet soviel wie „Abend vor Allerheiligen“. Wenn man das Fest noch weiter zurück verfolgt, dann kommt man zu den Kelten, die ursprünglich Samhain an diesem Tag gefeiert haben. Während der großen Auswanderungswelle kamen viele Iren in die USA und brachten dieses Fest mit.



Anzeigen:



Ebenfalls Brauch ist es, an Halloween das Haus mit Kürbislaternen zu schmücken. Diese Tradition basiert auf eine irische Geschichte:

Jack Oldfield war ein Bösewicht und

mit List und … (Tücke)

fing er den Teufel ein. Er wollte den Teufel aber nur freilassen, wenn er ihm nicht mehr in die Quere käme. Als Jack Oldfield starb, kam er aufgrund seiner Taten nicht in den Himmel. Aber in die Hölle durfte er auch nicht, denn er hatte ja den Teufel betrogen. Dieser erbarmte sich und schenkte Jack eine Rübe und glühende Kohle. So konnte Jack durch das Dunkel wandern.

In Amerika gibt es Kürbisse

in Hülle und … (Fülle).

Daher werden jetzt diese statt Rüben ausgehöhlt und eine Kerze hineingestellt. Die grinsenden Gesichter schnitzt man herein um das Böse abzuwehren. Diese Kürbislaternen werden auch Jack O´-Lantern genannt.

Kind und … (Kegel)

verkleiden sich an Halloween als Feen, Vampire, Hexen, Geister, Zombies, Skelette oder als

Tod und … (Teufel).

Sie sammeln

sage und … (schreibe)

Taschen voller Süßigkeiten ein. Halloween bereitet Kindern und auch Erwachsenen viel Vergnügen, darum freuen wir uns auf dieses Fest und sagen

Süßes oder … (Saures).



Anzeigen:



Anzeigen

Monika

© by Monika Kaiser

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top