Anzeige

Schätzfragen rund um das Thema Märchen. Hätten Sie es gewusst?

Anzeige:





Schätzfragen haben einen großen Vorteil: Man muss die Antwort nicht wissen. Man darf einfach nur raten! Wenn man die Antwort nicht weiß, entsteht dadurch kein peinlicher Moment. Es heißt ja schließlich „schätzen“ und nicht „wissen“. Setzen Sie diese Schätzfragen rund um das Thema Märchen also gerne beim Gedächtnistraining ein. Nutzen Sie sie um ins Gespräch zu kommen. Wer liegt mit seiner Schätzung am nächsten an der Lösung? Sie können auch kleine Preise für denjenigen, der am nächsten dran liegt verlosen…

    1. Wie viele Märchen waren in der ersten Auflage des ersten Bandes der Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm enthalten? Lösung: 86
    2. Wann erschien die erste Auflage des ersten Bandes der Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm? Lösung: 1812
    3. Wie viele Jahre, war Jacob Grimm älter als Wilhelm Grimm? Lösung: 1 Jahr
    4. Welches Jubiläum feierten die Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm 2012? Lösung: 200-jähriges Jubiläum
    5. Bei wie viel Prozent der Grimmschen Märchen wird die „Eröffnungsformel: Es war einmal…“ verwendet? Lösung: ca 40%
    6. Wie viele Märchen schrieb Hans Christian Andersen? Lösung: 156
    7. Um welches Jahr herum erschienen die Märchen von Hans Christian Andersen auf Deutsch? Lösung: 1840

Und jetzt noch ein paar Fragen, auf die die Antwort eventuell bekannt ist…

  1. In welchem Alter wurde Rapunzel von der Hexe in den Turm gesperrt? Lösung: Mit 12
  2. Wie oft versucht Schneewitchens Stiefmutter Schneewittchen umzubringen? Lösung: 3x
  3. Die wievielte Fee spricht bei Dornröschen den Fluch aus? Lösung: Die 13te
  4. An wie vielen Abenden geht Aschenputtel mit insgesamt wie vielen Kleidern zum Ball? Lösung: jeweils 3
  5. Wie oft wird der Satz „Rapunzel, Rapunzel, lass dein Haar herunter“ in dem Märchen Rapunzel wiederholt? Lösung: 4x

Quelle: Wikipedia



Anzeige:



Werbung:

Gestalten Sie Ihr Gedächtnistraining abwechslungsreich und kreativ!

  • Über 140 Bausteine für das Gedächtnistraining
  • Alltagsorientiert und praxiserprobt
  • In unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen
  • Einfach und unkompliziert umsetzbar
  • Jetzt bei Amazon bestellen*



Anzeige:



Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top