Rosenmontag. Eine Zwillingswortgeschichte

Wenn sich der Winter dem Ende zuneigt und bevor es in die Fastenzeit geht, wird Karneval gefeiert. Zum Rosenmontag haben wir für Sie eine Zwillingswortgeschichte eingestellt. Bei dieser Geschichte zum Vorlesen ergänzen die Zuhörenden immer das zweite Wort der Zwillingswörter.

Rosenmontag

Groß und … (klein)

freuen sich schon auf den Rosenmontag. Alle verkleiden sich morgens nach

Lust und … (Laune).

Schnell wird noch so manches Kostüm mit

Nadel und … (Faden)

fertiggestellt. Die Kleinen gehen als Marienkäferchen, Cowboy und Prinzessin, aber auch

Engelchen und … (Bengelchen)

werden gesehen.

Die Großen verkleiden sich als bunte Clowns, Hexen oder schlüpfen in warme Tierkostüme. Mit

Kind und … (Kegel)

geht es zum Karnevalsumzug. Dort trifft man

Hinz und … (Kunz)

und es wird

Klatsch und … (Tratsch)

ausgetauscht. Mit großem

Helau und … (Alaaf)

wird der Zug begrüßt. Die Blaskapelle marschiert mit

Pauken und … (Trompeten)

vorneweg. Auch

Ross und … (Reiter)

 
Die Rätsel von Mal-alt-werden.de gibt es jetzt auch als App. Laden Sie sich die Maw Rätselwelt im Playstore herunter. Die drei ersten Rätsel sind kostenlos. Die App lässt sich auch offline nutzen. Jetzt anschauen!


sind mit dabei. Die bunten Themenwagen werden von Traktoren gezogen. Ein Mottowagen ist interessanter als der andere. Alle fahren in

Reih und … (Glied)

hintereinander weg. Die Jecken werfen von den Wagen Bonbons in

Hülle und … (Fülle)

in die Zuschauermenge.

Mann und … (Maus)

bücken sich nach den Kamelle und sammeln sie in mitgebrachten Beuteln. Unter den Zuschauern herrscht ein

Drunter und … (Drüber)

und

Jung und … (Alt)

müssen aufpassen, dass sie sich in der Menschenmenge nicht verlieren. Doch alle sind

Feuer und … (Flamme)

und feiern Karneval in

Saus und … (Braus).

Mit

Wein, Weib und … (Gesang)

wird auf den Straßen gefeiert. Abends gehen die Leute erschöpft, aber glücklich nach Hause. Die zerlaufene Schminke wird mit viel

Wasser und … (Seife)

abgewaschen und die Kostüme für nächstes Jahr hinten in den Schrank gehängt.

Letzter Zusatztermin 2021
alle anderen Veranstaltungen mit Natali Mallek, Gründerin von Mal-alt-werden.de, sind 2021 ausgebucht: Für Interessierte oder als Pflichtfortbildung für zusätzliche Betreuungskräfte.


15.12.2021. Online Fortbildung. Flügel der Fantasie. Gedächtnistraining, das Kreativität fördert


Anzeigen

Monika

© by Monika Kaiser. Buchhändlerin, Betreuungskraft, Autorin bei Mal-alt-werden.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top