Anzeige

Nussbrot- Ein einfaches Rezept


Anzeige

Zutaten:

500g Weizenvollkornmehl,

50g gehackte Haselnüsse,

50g gehackte Walnüsse,

50g gehackte Mandeln,

2 TL Salz,

2 EL Apfelessig,

1 Würfel Hefe,

450ml lauwarmes Wasser

 

Zubereitung:

Die Hefe im Wasser auflösen. Alle anderen Zutaten hinzufügen und den Teig gut verrühren. In eine gefettete Kastenorm füllen und in den kalten Ofen stellen (der Teig benötigt keine Gehzeit). Den Backofen auf 200 Grad (Ober/Unterhitze) stellen und das Brot 65 Minuten backen.



Anzeige

 

Das Rezept ist ursprünglich Teil der Aktivierungsstunde “Unser täglich Brot…”.







Anzeige






Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren* und Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top