Mittelwörter suchen – Für das Gedächtnistraining mit Senioren zum Thema Auto

Eine schöne Übung für das Gedächtnistraining mit Senioren ist das Suchen von “Mittelwörtern”. Das heisst, dass zwei Wörter vorgegeben werden und ein verbindendes Wort gefunden werden soll. Das gefundene Wort soll mit den beiden anderen Wörter ein SINNVOLLES zusammengesetztes Wort ergeben. Für die Übung können die zwei vorgegebenen Wörter jeweils auf ein Flip-Chart geschrieben werden.

Ein Beispiel: Frühlings – Garten – Teich. Durch hinzufügen des Wortes “Garten” ergeben sich die Wörter “Frühlingsgarten” und “Gartenteich”.

Renn _______________ Schlüssel (Lösung: Auto)
Auto _______________ Fahrer (Lösung: Bus)
Stopp _______________ Kröte (Lösung: Schild)
Fußgänger _______________ Schaltung (Lösung: Ampel)
Auto _______________ Bild (Lösung: Spiegel)
Fahrer _______________ Schloss (Lösung: Tür)
Auto _______________ Kappe (Lösung: Rad)
Fern _______________ Hupe (Lösung: Licht)
Auto _______________ Fahrt (Lösung: Bahn)
Kinder _______________ Polster (Lösung: Sitz)

 


Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.