Anzeige

Lohnt sich die Ausbildung zur Gedächtnistrainerin?

Anzeige:





Ich selbst bin von dem Nutzen der Ausbildung (auch für die Arbeit mit Menschen mit Demenz!) zutiefst überzeugt. Natürlich ist die Ausbildung eine große Investition.

Um die Entscheidung für oder gegen die Ausbidlung besser treffen zu können, lohnt es sich vorher mal in den Themenbereich “Gedächtnistraining” hinein zu schnuppern.

Was sind meine Erfahrungen?

Als ich die Ausbildung zur Gedächtnistrainerin gemacht habe, war ich noch Studentin. Insgesamt kann ich sagen, dass ich mit vollem Herzen hinter der Ausbildung stehe und das es Mal-alt-werden.de ohne meine Ausbildung zur Gedächtnistrainerin nicht geben würde.
Dennoch ist es natürlich schön, wenn man mal in die Ausbildung “reinschnuppert” bevor man sich zu einem so großem Schritt entscheidet.

 

Anzeige:



Werbung:

Gestalten Sie Ihr Gedächtnistraining abwechslungsreich und kreativ!

  • Über 140 Bausteine für das Gedächtnistraining
  • Alltagsorientiert und praxiserprobt
  • In unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen
  • Einfach und unkompliziert umsetzbar
  • Jetzt bei Amazon bestellen*

 

 

Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top