Nikolaus: 4 lustige, spiegelige Übungen für das Gedächtnistraining

nikolaus-gespiegelt-arbeitsblatt

PDF Download

Lösung:

Der Nikolaus bringt den Kindern gute Gaben.

Diskutieren Sie mit Ihren Teilnehmern über die Aussage.

Stimmt der Satz auf dem Übungsblatt? Früher wurde der Nikolaus auch oft als “Drohfigur” missbraucht. Wie war das in der Kindheit der Teilnehmer? Hatten die Teilnehmer Angst vor dem Nikolaus? Welche Geschichten wurden über den Nikolaus erzählt?

Noch ein paar spiegelverkehrte Übungen zum Thema Nikolaus

Hier haben wir noch eine weitere, kleine Auswahl an “spiegeligen” Übungen für das Gedächtnistraining zum Thema Nikolaus für Sie zusammen gestellt. Die Übungen sind eher für das Gedächtnistraining mit fitteren Gruppen geeignet.

Gaben aus dem Sack nehmen

 
Kennen Sie schon unsere App?
25 Themenrätsel, 53 Rätsel mit verdrehten Sprichwörtern, Schlagern und Volksliedern. 11 tolle Ergänzungsrätsel: Gegensätze, Märchensprüche, Sprichwörter vorwärts und rückwärts, Zwillingswörter, berühmte Paare, Volkslieder, Schlager, Redewendungen, Tierjunge UND Tierlaute. Die ERSTEN drei Rätsel in jeder Kategorie sind dauerhaft KOSTENLOS.
Hier runterladen!



Machen Sie als Übungsleitung einmal die Bewegung “Gaben aus dem Sack” nehmen fiktiv vor. Die Teilnehmenden ahmen die Bewegung spiegelverkehrt nach. Im Anschluss ist jeder Teilnehmer reihum damit dran die Bewegung vorzumachen. Wie rum er die Bewegung macht, bleibt ihm überlassen. Alle ahmen jeweils spiegelverkehrt nach. Die Schwierigkeit kann erhöht werden, in dem die Teilnehmer bevor sie die Bewegung vormachen “Spiegel” oder “Ohne Spiegel” sagen. Die anderen Teilnehmer ahmen dann entsprechend der Ansage spiegelverkehrt oder nicht spiegelverkehrt nach.

Die Nikolausmütze

Malen Sie die Umrisse einer Nikolausmütze mit Bommel an die Tafel oder auf das Flip-Chart. Sie können auch eine einfache Zeichnung einer Nikolausmütze aus dem Internet ausdrucken. Verteilen Sie Blätter und Stifte. Bitten Sie die Teilnehmer die Nikolausmütze spiegelverkehrt zu malen.

Der heilige Nikolaus

Bitten Sie die Teilnehmer das Wort “Nikolaus” oder die Wörter “Der heilige Nikolaus” spiegelverkehrt zu schreiben. Wenn Sie eine Hilfestellung geben möchten, können Sie das Wort oder die Wörter einmal richtig herum vorschreiben.

 


Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.