Anzeige

Gegensätze zum Thema Putzen finden. Eine Übung für das Gedächtnistraining

Anzeige:





  1. Wasser ist nass! Staub ist… (trocken).
  2. Spülmittel ist farbig! Scheuermilch ist… (weiß).
  3. Schwämme sind saugfähig! Glas ist… (wasserabweisend).
  4. Raumspray duftet! Müll… (stinkt).
  5. Staubtücher sind weich! Gummifletschen sind… (hart).
  6. Besen sind groß! Handfeger sind… (klein).
  7. Der Eimer ist voll! Der Papierkorb ist… (leer).
  8. Staubsaugen ist laut! Wischen ist… (leise).
  9. Putzen lassen ist teuer! Selber putzen ist… (billig).
  10. Die Tür ist dreckig! Das Fenster ist… (sauber).

Bei unserer heutigen Übung für das Gedächtnistraining geht es darum, die richtigen Gegensätze zu finden und je nachdem, wie man die Durchführung der Übung gestaltet, auch darum, Sätze zu formulieren. Bei Gruppen mit schwächeren Teilnehmern, lesen Sie den Ursprungssatz und den Anfang des neuen Satzes vor. Die Teilnehmer müssen dann nur noch das passende Adjektiv, also den passenden Gegensatz einfügen. Bei dem Gedächtnistraining mit fitten Gruppen, lesen Sie nur den ersten Satz vor. Die Gruppe oder der einzelne Teilnehmer muss dann nicht nur das passende Adjektiv finden, sondern auch den passenden Gegenstand rund um das Thema “Putzen” der zu dem Adjektiv passt und eigenständig einen Satz formulieren. Das sind dann drei Herausforderungen in einer Übung.

Ganz fitte Gruppen können im Anschluss an die Übung auch selbst weitere Sätze entwickeln. Für die Findung von eigenen Gegensatzpaaren rund um das Thema “Putzen, ist es von Vorteil, wenn man plastisches Anschauungsmaterial mitbringt. Das regt die Kreativität an. Doch auch, wenn mit Menschen mit Demenz gearbeitet wird und keine eignen Beispiele gefunden werden sollen: Haptische Gegenstände eignen sich auch wunderbar um im Anschluss an das Gedächtnistraining biografische Gespräche anzuregen und in Erinnerungen zu schwelgen.

Anzeige:



Werbung:

Gestalten Sie Ihr Gedächtnistraining abwechslungsreich und kreativ!

  • Über 140 Bausteine für das Gedächtnistraining
  • Alltagsorientiert und praxiserprobt
  • In unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen
  • Einfach und unkompliziert umsetzbar
  • Jetzt bei Amazon bestellen*

Anzeige:



Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top