Spielkarten, Weinkarten, Landkarten. Ein Rätsel zu dem Thema Karten

Für Ihre Gedächtnistrainingseinheit mit Senioren und Menschen mit beginnender Demenz haben wir heute ein kostenloses Rätsel zu dem Thema Karten vorbereitet. Die Rätselfragen drehen sich um verschiedene Arten von Karten, zum Beispiel um Spielkarten, Wanderkarten, Landkarten, Speisekarten, Weinkarten, Tisch- und Glückwunschkarten.
Lesen Sie die Fragen einzeln und der Reihe nach vor. Die drei vorgegebenen Antwortmöglichkeiten helfen den Mitratenden bei der Suche nach der Richtigen Lösung.

Welche Karte ist bei langen Wanderungen oft nützlich?

1) Eintrittskarte

2) Wanderkarte (Lösung)

3) Spielkarte

 

Welche Karten sind bei Kindern sehr beliebt?

1) Quartettkarten (Lösung)

2) Flurkarten

3) Glückwunschkarten

 

Was ist kein Kartenspiel ?

1) Skat

2) Kanaster

3) Mensch ärgere dich nicht (Lösung)

 

Welche Karten braucht man um eine Sitzordnung festzulegen?

1) Tischkarten (Lösung)

 
Kennen Sie schon unsere App?
25 Themenrätsel, 53 Rätsel mit verdrehten Sprichwörtern, Schlagern und Volksliedern. 11 tolle Ergänzungsrätsel: Gegensätze, Märchensprüche, Sprichwörter vorwärts und rückwärts, Zwillingswörter, berühmte Paare, Volkslieder, Schlager, Redewendungen, Tierjunge UND Tierlaute. Die ERSTEN drei Rätsel in jeder Kategorie sind dauerhaft KOSTENLOS.
Hier runterladen!



2) Stuhlkarten

3) Spielkarten

 

Was ist keine Glückwunschkarte?

1) Geburtstagskarte

2) Hochzeitskarte

3) Landkarte (Lösung)

 

Welche Karte findet man nicht im Restaurant?

1) Speisekarte

2) Konzertkarte (Lösung)

3) Weinkarte

 

Wörter mit -Karte-

Beispiele
Spielkarte, Kartenhalter, Wandkarte, Landkarte, Wanderkarte, Rätselkarte, Quizkarte, Kartenwert, Bildkarte, Weinkarte, Menükarte, Speisekarte, Getränkekarte, Glückwunschkarte, Hochzeitskarte, Geburtstagskarte, Trauerkarte, Dankeskarte, Tischkarte, Eintrittskarte, Genesungskarte, und, und, und…

Welche Kartenspiele kennen die Senioren? Welche Kartenspiele spielen die Teilnehmenden gerne bzw. haben sie früher gerne gespielt? Gab es regelmäßige Treffen zum gemeinsamen Kartenspielen? Wie waren die Regeln? Wer war ein Gewinner? Wer hat beim Kartenspielen öfter verloren?
Schließen Sie eine Erzählrunde an die Gedächtnisübung an. Eventuell bietet es sich auch an, mit einigen Teilnehmenden (diejenigen, die möchten) ein Kartenspiel zu spielen.

Was sich auch gut als Übung im Rahmen des Gedächtnistrainings eignet sind unsere Konzentrationsspiele. Damit kann spielerisch und mit viel Freude das Konzentrationsvermögen der Senioren trainiert werden.

 


Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.