Anzeige

Ein Rätsel rund ums Waschen. Für das Gedächtnistraining

Anzeigen:





Welchen Ablauf hat der typische Waschvorgang in einer heute üblichen Waschmaschine?

a) Einweichen, Hauptwäsche, Vorwäsche, Spülen, Weichspülen/Stärken, Endschleudern

b) Einweichen, Weichspülen/Stärken, Vorwäsche, Hauptwäsche, Spülen, Endschleudern

c) Einweichen, Vorwäsche, Hauptwäsche, Spülen, Weichspülen/Stärken, Endschleudern (Lösung)

 

Warum wird Wäsche in der Waschmaschine geschleudert?

a) Um zu entwässern (Lösung)

b) Um zu glätten

c) Um auszuspülen

 

Welche Waschmaschine ist in Europa am weitesten verbreitet?

a) Bottichwaschmaschine

b) Trommelwaschmaschine (Lösung)

c) Schaukelwaschmaschine

 

Wie werden Haushaltsgeräte, wie zum Beispiel Waschmaschinen, von Händlern genannt?



Anzeigen:



a) Weiße Ware (Lösung)

b) Schwarze Ware

c) Teure Ware

 

Wie nennt man das Waschbrett nicht?

a) Wäscheruffel

b) Wäscheruppel

c) Wäscheschippe (Lösung)

 

Was dient nicht dem Glätten von Kleidung?

a) Bügeln

b) Mangeln (Lösung)

c) Wringen
Quelle: Wikipedia

 



Anzeigen:



Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top